PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremse beim Passat


MouseWare
18.11.2002, 09:38
Hallo,

...in welche Kategorie paßt denn hier eine Frage zur Bremsanlage rein?

Jedenfalls, bei meinem Passat habe ich ein kleines Problem mit den Bremsen an der Hinterachse. Manchmal, nicht immer, machen die Bremsen Geräusche, wenn ich ganz langsam rückwärts fahre. Klingt wie ein Quitschen, allerdings relativ tief.

Der Händler hatte den Wagen letzte Woche, hat vorne die Scheiben getauscht (Bremsflattern) und hinten die "Anlage überprüft und gangbar gemacht". Samstag habe ich wieder dieses Geräusch gehört... :(

Nun hat er mir am Telefon gesagt, daß dies wohl öfters beim Passat bemängelt wird und er sich noch im Werk nach einer endgültigen Lösung erkundigen will.

Hat hier jemand schon mal dieses Problem gehabt? Und wenn ja, wie wurde es gelöst?

Der Kundendienstmeister meiner Werkstatt war heute leider krank, sonst hätte er mir bestimmt besser weiter helfen können...

Gruß
Markus

Hans
18.11.2002, 09:56
Ich geh mal davon aus, dass die Werkstatt die Bremsklötze ausgebaut hat, wenn sie schon die hintere Bremse gangbar gemacht hat.

Ansonsten könnte es das gleiche Problem sein wie bei mir. Beim Rückwärtsfahren quietsch es und man hat den Eindruck, das die Bremse fest ist. Bei mir hat sich der Belag vom Belagträger gelöst. Das kann die Werkstatt aber nur sehen, wenn tatsächlich der Sattel abmontiert wird, und die Beläge aus dem Träger rausgenommen werden.
Das Quietschen entsteht dadurch, dass sich der lose Belag beim Rückwärtsfahren verkanntet.

Die neuen Bremsbeläge werden nicht mehr genietet, sondern nur noch geklebt. Da wäre es nach ca. 2 Jahren normal, wenn sowas vorkommt???

Rudi
18.11.2002, 10:17
Hallo,

Über dieses "Rückwärtsbremsproblem" wurde vor kurzem auf www.passat3b.de diskutiert.

Diese Geräusche treten bei fast allen neueren Passats auf. Bei manchen hört es sich das genauso an wie das streifen eines Laternenmastes :-))

Ich hatte es auch. Hinten neue Beläge und Scheibe wurde bearbeitet. Bis jetzt ist Ruhe. Aber es kommt bestimmt wieder.

Gruß

Rudi