PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aktiv-Adapter für Endstufe an ChorusII?


A2TDI
18.11.2002, 14:40
Folgendes Problem:

An ein ChorusII im A4 8E soll eine 4 Kanal Endstufe angeschlossen werden.
Nun hat das ChorusII zwei Lautsprecherausgänge für vorn (links/(center)/rechts) und zwei Vorverstärkerausgänge für hinten (links/(Sub)/rechts)
Kann ich nun die Vorverstärkerausgänge für hinten direkt und die Lautsprecherausgänge für vorn über einen Aktiv-Adapter an die Endstufe anschließen? Wenn ja, welche Aktivadapter kann ich verwenden? Da gibts soooo viele.
Oder kann ich das ChorusII auf Bose umcodieren, alle vier Vorverstärkerausgänge nutzen und auf den Aktivadapter verzichten?
Danke

Gruß
Thomas

TTom
18.11.2002, 16:54
Hi Thomas,

was ist denn aus Deinen sporadischen Aussetzern geworden? Bekommst Du jetzt nicht evtl. ein garantieproblem, wenn Du an der Anlage etwas veränderst?

Gruß Tom

A2TDI
18.11.2002, 17:19
Die sporadischen Aussetzer waren am A2. Die Werkstatt hatte für den SH-Einbau den Radio ausgebaut und anscheinend hat der Ausgang für vorne links danach keinen guten Kontakt mehr. Lösung: Radio raus, Kontaktspray drauf und wieder rein. Seit dem ist Ruhe bzw. eben keine mehr :-)

Das Problem mit dem ChorusII bezieht sich auf den A4 eines Freundes. Am A2 Radio würde ich nie was ändern. Ist für mich völlig ausreichend. Nur nem Wechsler trauere ich nach, aber da ist beim ChorusI nichts drin:-(

Gruß
Thomas