PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nebelscheinwerfer im Golf II


VWFREAK1981
18.11.2002, 21:35
Ich habe mir jetzt einen GOLF II Fire and Ice gekauft und der Vorbesitzer hat aus irgendeinem Grund die Nebelscheinwerfer ausbgebaut. Nun habe ich mir einen neuen Satz bestellt und habe folgendes Problem:
Ich besitze die die Nebelscheinwerfer und mir fehlt der Kabelsatz dazu. ich habe schon in einer VW-Werkstatt nachgefragt und man hat mir gesagt das keinen Satz dafür gibt. Aber da der Fire and Ice serienmäßig mit GL-Stoßstangen und Nebelscheinwerfern ausgeliefert wurde muß es doch einen Satz dafür geben. kann mir vielleicht jemand helfen?

dbhh
19.11.2002, 07:21
... denn was serienmäßig im Werk verbaut wurde, muss es nicht zwangsläufig als Nachrüstsatz geben. Ich würd aber nicht so viel Aufwand treiben. Die Verkabelung ist nun wirklich nicht so kompliziert, das es eines Nachrüstsatzes bedarf.

"Der Freundliche" fertigt den sicher super schnell ohne große Kosten an. Ein paar Kabelschuhe, die Gummitülle, ein Relais ...

Des passt schoa.

Gruß

st65
19.11.2002, 07:39
hat denn Dein Vorbesitzer auch den kompletten Kabelsatz ausgebaut?

Rolling Thunder
19.11.2002, 08:35
Waren nen überhaupt Nebelscheinwerfer ab Werk eingebaut? Ich mußte damals in meinen Fire&Ice die NSW als extra bestellen.

Ansonsten ist es aber wirklich kein Problem die 2 Leitungen nach unten zu ziehen und evtl. kannst Du sogar ein Relais auf den entsprechenden Platz auf dem Relaisträger einsetzen und von da aus verkabeln.

st65
19.11.2002, 08:55
Ich habe gerad mal nachgeschaut, die Nebelscheinwerfer waren beim Fire&Ice nicht serienmäßig sondern mussten für 245,- DM zusätzlich bestellt werden.

Rolling Thunder
19.11.2002, 09:14
danke!
dann arbeitet mein Gedächtnis also doch noch zufriedenstellend.

*g*

Jack
08.12.2002, 17:37
Kann mich da noch an meinen GTI erinnern.
Hatte auch welche nachgerüstet. :cool:

Kabel war vorhanden vom Schalter bis zum Kühlwasserbehälter.
Ab dort habe ich dann selber welche verlegt und schon leuchteten die NSW wie Hölle. :D

Mehr wars nicht.

MickyV5
08.12.2002, 17:59
Original geschrieben von Jack
Kann mich da noch an meinen GTI erinnern.
Hatte auch welche nachgerüstet. :cool:

Kabel war vorhanden vom Schalter bis zum Kühlwasserbehälter.
Ab dort habe ich dann selber welche verlegt und schon leuchteten die NSW wie Hölle. :D

Mehr wars nicht.

Stimmt - die Zuleitung ist bis in den Motorraum verlegt ( weißer Stecker ( T-förmig ))

ABER: Auf der Relaisplatte im Fußraum muß noch eine Steckbrücke gegen ein Relais getauscht werden, sonst muß der Lichtschalter die Stromaufnahme der NSW übertragen.

Jack
08.12.2002, 18:04
Danke Micky. Das hatte ich glatt vergessen.

Gab mir damals dieser blöde Elektrofachverkäufer glatt ein falsches Relais mit.
Hab mir dann das originale bei VW besorgt. War billiger und dann passte auch alles. :D

Bye