PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremsverschleißanzeige leuchtet


Hannes
23.01.2004, 21:08
Bei meinem A6 leuchtet die Bremsverschleißanzeige dauernd auf. Allerdings sind die Beläge vorne fast neu und Bremsflüssigkeit ist auch noch genügend im Vorratsbehälter.

Muß man die Anzeige löschen, oder geht die von selbst wieder aus?
Sind die Sensoren empfindlich?

MfG

Hannes

MichaelG
23.01.2004, 22:26
Hallo Hannes!

Das hört sich sehr nach einem durchgescheuerten oder abgerissenen Kabel an.
Da die "Sensoren" aus einfachen Drähten bestehen, die im Bremsbelag eingesintert sind und bei abgebremsten Belägen irgendwann durchscheuern, sind die eigentlich nicht empfindlich.

Die Anzeige leuchtet, wenn die in Reihe geschalteten Drähte an einer Stelle unterbrochen sind, wobei es der Anzeige egal ist, ob der Bremsbelag hinüber ist, oder ein Kabel durchgeschnitten wurde.

Ich hatte das Phänomen auch mal, da war am linken Vorderrad das Kabel defekt. Neu verlötet und sauer mit Klebeband verpackt leuchtet die Anzeige nun nicht mehr.