PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anlasser Golf IV - Kreischende Geräusche


RainerS
21.11.2002, 08:44
Hallo,

ich habe seit einiger Zeit das Problem, daß der Anlasser meines Golfes nach dem Starten des Motors, nachdem man den Zündschlüssel losgelassen hat, ein kurzes, lautes, kreischendes Geräusch von sich gibt!
Dieses Geräusch tritt nur auf, wenn die Temperaturen unter 10 Grad liegen. Im Sommer trat dieses Kreischen nicht auf.

Hatte jemand sowas auch schon mal? Ursache? Abhilfe?
Was kostet eigentlich ein neuer Anlasser für den Golf IV incl. Einbau so ungefähr?

Alois
21.11.2002, 08:56
Das Problem tritt bei kalter Witterung auf, da das Fett steif wird. Der Anlasser spurt bei deinem Auto nicht mehr schnell genug aus. D.h. das Anlasserritzel wird vom angesprungenen Motor sehr schnell gedreht, das macht das Geräusch. Der Rotor der Anlassers selbst wird nicht mitgedreht, da er über einen Freilauf verfügt. Wenn du Geld sparen willst, kannst du mal probieren, das Ritzel und den Freilauf zu reinigen und neu zu fetten.
Preise für Neu/Tauschanlasser weiß ich leider nicht.

agenius
29.11.2002, 13:13
Beim Golf 3 ist da so eine Kappe die runtergegangen war und dieses Geräsch machte. Ich habe es so gelassen da es die Funktion nicht beeinträchtigt hat. Die Werkstatt legte mir nahe den Starter tauschen zu lassen, da er wohl in nächster Zeit seinen Geist aufgeben würde - das war vor über 3 Jahren. Es gibt auch diverse Firmen die diese Kappen auf den Starter neu aufpressen, bei VW gibts nur Austauschstarter um einen wesentlich höheren Preis als für das Aufpressen fällig wird.

Silver Surfer