PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Serienausstattung G4 highline 2003


ltkirk
12.02.2004, 17:13
Hallo,

kann mir jemand sagen wann entsprechendes FZ beheizte Spiegel und Waschdüsen hat. Ist das dann Winterpaket oder ist das bei elektrischen Spiegeln dann auromatisch dabei?
Sind die Recaroledersitze automatisch immer mit Lordose und beheizt? Bauen die elektrischen Recaroledersitze höher als die per Hand einstellbaren - weniger Kopffreiheit in tiefster Stellung?

thx
ltkirk

Rolling Thunder
12.02.2004, 17:36
Beheizte Spiegel hat jeder Highline (ist ja kein Audi). Die beheiz. Düsen sind nur im Winterpaket drin. Wenn jemand allerdings Xenon plus Leder bestellt, wird das of nicht mehr bestellt, da der Rest schon in den anderen Paketen steckt.

Die Recaros-Ledersitze sind immer beheizt und haben auch generell eine Lordosenstütze. Zur Sitzhöhe kann ich aber nichts sagen...

GolfTDIGTI
12.02.2004, 20:24
Hallo!

Soweit ich mich erinnere, kosteten die beheizten Waschdüsen zusätzlich zum Winterpaket 49Euro.

Gruß! Matthias

P H
12.02.2004, 23:52
Original geschrieben von GolfTDIGTI
Hallo!

Soweit ich mich erinnere, kosteten die beheizten Waschdüsen zusätzlich zum Winterpaket 49Euro.

Gruß! Matthias Nein, die Scheibenwaschdüsen vorn beheizbar (9T1) sind in den Winterpaketen (WW1, WW3 und WW4) immer ohne Mehrpreis enthalten gewesen. Man hat die Düsen aber laut Konfigurator auch alleine bestellen können, jedoch offensichtlich nur bei gleichzeitiger Wahl von Xenon-Licht (PXE) und Lederausstattung (WL1 bzw. WL3) ...

Nachtrag:

... was ja auch logisch ist, da in diesem Fall die anderen Bestandteile des Winterpakets (SRA und beheizbare Vordersitze) bereits im Auto vorhanden sind ... ;)

MK155
13.02.2004, 06:07
Original geschrieben von P H
[...]Man hat die Düsen aber laut Konfigurator auch alleine bestellen können, jedoch offensichtlich nur bei gleichzeitiger Wahl von Xenon-Licht (PXE) und Lederausstattung (WL1 bzw. WL3) ...

[...]
welcher Sinn da wohl dahinter steckte ? :confused:

Ich hatte mir mal einen Golf IV Comfortline konfiguriert (serienmäßig mit Stahlfelgen) und Xenonlicht angeklickt. Das ging natürlich gar nicht ;) :confused: , weil Stahlfelgen und Xenonlicht eben nicht geht. Ein Mitarbeiter von VW schrieb mir auf meine verzweifelte Anfrage hin, dass das Federungsverhalten der Stahlfelgen nicht mit Xenon zusammenpassen würde ...........................:D :D ...

"ach so" dachte ich mir damals und hab einen Highline bestellt .... ohne Xenon ;)

Fortuna95
13.02.2004, 08:11
Original geschrieben von MK155
Ein Mitarbeiter von VW schrieb mir auf meine verzweifelte Anfrage hin, dass das Federungsverhalten der Stahlfelgen nicht mit Xenon zusammenpassen würde ...........................:D :D ...


Wie geil ist das denn?!? Also Winterreifen dann auch nur auf Alufelge?!? Steht das auch irgendwo im Fahrzeugschein? Muss man ja wissen, sonst ruiniert man sich noch die gute Beleuchtung...
:rolleyes:

Bevor man bei VW so einen Mist verzapft, sollte man auf die Antwort besser komplett verzichten...

Gruß
F95

MK155
13.02.2004, 08:20
Original geschrieben von Fortuna95
Wie geil ist das denn?!? Also Winterreifen dann auch nur auf Alufelge?!? Steht das auch irgendwo im Fahrzeugschein? Muss man ja wissen, sonst ruiniert man sich noch die gute Beleuchtung...
:rolleyes:

Bevor man bei VW so einen Mist verzapft, sollte man auf die Antwort besser komplett verzichten...

Gruß
F95
Beim besten Willen ... ich weiß es nicht :D ...

'n Kumpel von mir fährt den Golf IV als TDI 4motion mit Xenon. Der hat ganz normale 6x15 Stahlfelgen mit VW Plastikradkappen und 195/65er Bereifung .... und Du wirst lachen, aber die Xenons funktionieren immer noch ... sogar nachts :D :p :p

Fortuna95
13.02.2004, 08:25
Original geschrieben von MK155
...und Du wirst lachen, aber die Xenons funktionieren immer noch ... sogar nachts :D :p :p

Unglaublich! :D

Da sollte man dem betreffenden Herrn bei VW doch mal mit konfrontieren...wäre mal auf die Antwort gespannt! Aber da werden sie es dann wohl eher so halten, wie zuvor von mir beschrieben: Besser gar nicht erst antworten!

Neeneenee...
:rolleyes:

Gruß
F95

gwg
13.02.2004, 08:43
Original geschrieben von MK155
Beim besten Willen ... ich weiß es nicht :D ...

'n Kumpel von mir fährt den Golf IV als TDI 4motion mit Xenon. Der hat ganz normale 6x15 Stahlfelgen mit VW Plastikradkappen und 195/65er Bereifung .... und Du wirst lachen, aber die Xenons funktionieren immer noch ... sogar nachts :D :p :p

Hallo,
ich fahre meinen Bora im Winter auch mit Stahlfelgen und das Xenonlicht geht noch klaglos.
Muß ich mir Sorgen machen????:mad: :mad: :mad:
MfG
Günther:p :p :p

MK155
13.02.2004, 08:57
Original geschrieben von gwg
Hallo,
ich fahre meinen Bora im Winter auch mit Stahlfelgen und das Xenonlicht geht noch klaglos.Is' nich' wahr ... :rolleyes: ...
Original geschrieben von gwg
Muß ich mir Sorgen machen????:mad: :mad: :mad:
MfG
Günther:p :p :p


Aber um mal ganz ernst zu werden, für mich gibt es keine sinnvolle technische Erklärung, warum Xenon bloß mit Alu's gehen soll. Dahinter können nur windige Vertriebsstrategen stecken.

Fortuna95
13.02.2004, 09:01
Original geschrieben von MK155
Dahinter können nur windige Vertriebsstrategen stecken.

So wird´s sein. Irgendwie müssen die Pakete ja an den Mann/die Frau gebracht werden. "Bitte wählen sie einen rot eingefärbten Eintrag ab oder einen blau eingefärbten hinzu"...das Spielchen kennt man ja jetzt.

Gruß
F95

gwg
13.02.2004, 09:02
Original geschrieben von MK155
Is' nich' wahr ... :rolleyes: ...



Aber um mal ganz ernst zu werden, für mich gibt es keine sinnvolle technische Erklärung, warum Xenon bloß mit Alu's gehen soll. Dahinter können nur windige Vertriebsstrategen stecken.

Hallo,
was sonst als Käuferverdummung???:mad: :mad:
MfG
Günther:p :p :p

RickA1973
13.02.2004, 18:35
Dann sollten sie beim 5er Golf "nur" Alufelgen ab Werk drauf machen, dann können die Zeitungen noch mehr über das Super-tolle Fahrwerk schreiben...

fast'n'furios
16.09.2004, 09:47
'michvorlachenindieEckeschmeiß' sowas können die nur wirklich absolut unbedarften Zeitgenossen weiß machen...
Mein G4 ist auch Highline, leider keine Ledersitze :mad: und kein Winterpaket :mad: aber ansonsten gut ausgestattet, sogar nachtaktiver Innenspiegel :p . und Regensensor :p :p

thegravityphil
23.10.2004, 20:06
[QUOTE=Rolling Thunder]Beheizte Spiegel hat jeder Highline (ist ja kein Audi).

Im Ernst? Habe einen Highline BJ 01 seit diesem Sommer, aber habe noch nicht bemerkt, dass die Spiegel beheizbar sind. :eek: Bei meinem alten Golf sind z.B. Tautropfen oder Spritzwasser beim Einschalten der Heckscheibenheizung verdunsted. Nicht so beim jetzigen G4. War das bei allen G4 Highline serienmaessig?

Rolling Thunder
23.10.2004, 22:02
Kommt auf das Modelljahr an.

Die ersten Golf 4 hatten die Spiegelheizung zusammen mit der Heckscheibenheizung. Die neueren Modelle haben eine extra Stellung (zwischen L+R) direkt am Spiegel-Verstellknopf.

Steht aber auch in der Bedienungsanleitung.

thegravityphil
23.10.2004, 22:07
wenn Ihr meint, dass das jeder Highline hatte, dann muss ich nochmal schauen. Der Winter kommt ja. Also mein BJ01 hat kein extra Schalter.

GolfTDIGTI
24.10.2004, 18:31
Also mein BJ01 hat kein extra Schalter.
Hatte mein Golf auch nicht, bis mir meine Werkstatt einen neuen Spiegelverstellknopf bestellte.

SportEditionTDI
25.10.2004, 07:36
wie?

Nur durch die Änderung des Spiegelknopfes konntest Du die Spiegelheizung dort anstellen?

Bei meinem geht das über den Heckscheibenheizschalter.


Gruss

GolfTDIGTI
25.10.2004, 13:15
Ehrlich gesagt, hab ich mir über ne Spiegelheizung noch keine Gedanken gemacht. Ich hatte den Knopf ohne solches Symbol abgebrochen und meine Werkstatt hat mit meiner Fahrgestellnummer den besagten Knopf bestellt. Werde mal drauf achten beim nächsten Beschlagen.

Gruß! Matthias

mepf
25.10.2004, 14:05
Hallo,
ich fahre meinen Bora im Winter auch mit Stahlfelgen und das Xenonlicht geht noch klaglos.Also bei meinem Golf war im letzten Frühjahr das linke Xenon-Licht defekt. Ob's wohl an den Winterreifen auf Stahlfelgen lag, mit denen ich den Winter über unterwegs war??? ;) ;) ;)

fragt sich

Dirk

G4_V6_4motion
26.10.2004, 10:40
Also bei meinem Golf war im letzten Frühjahr das linke Xenon-Licht defekt. Ob's wohl an den Winterreifen auf Stahlfelgen lag, mit denen ich den Winter über unterwegs war??? ;) ;) ;)

fragt sich

Dirk

Darf ich mal rein interessehalber fragen, was die Reparatur/Austausch des defekten Scheinwerfers gekostet hat? Hast Du das selbst bezahlen dürfen, oder ging das noch auf Garantie/Kulanz?

Gruß,
Jens

G4_V6_4motion
26.10.2004, 10:41
Also bei meinem Golf war im letzten Frühjahr das linke Xenon-Licht defekt. Ob's wohl an den Winterreifen auf Stahlfelgen lag, mit denen ich den Winter über unterwegs war??? ;) ;) ;)

fragt sich

Dirk

Darf ich mal rein interessehalber fragen, was die Reparatur/Austausch des defekten Scheinwerfers gekostet hat? Hast Du das selbst bezahlen dürfen, oder ging das noch auf Garantie/Kulanz?

Gruß,
Jens