PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist beim Golf V beim Schlechtwegefahrwerk anders?


Martyn
18.02.2004, 16:45
In der Golf V Konfiguration gibt es den Punkt Schlechtwegepaket, darunter den Punkt Triebwerksunterschutschutz für 185 ¤ (das ist mir klar, was das ist) und dann noch Schlechtwegeausführung / Schlechtwegefahrwerk für 315 ¤. Da weis ich nicht was da anders ist. Sind das härtere Dämpfer und eine Höherlegung oder sonstwas?

GolfTDI4motion
19.02.2004, 01:11
Genau. Beim IVer Golf waren es, glaube ich, 25mm mehr Bodenfreiheit in Verbindung mit einer strafferen Feder-Dämpfer- Kombination.

Sicher sinnvoll in Verbindung mit Triebwerksunterschutz und 4motion, z.Bsp. für Förster, Jäger oder als Baustellenfahrzeuge.

Gruss

Martyn
19.02.2004, 02:29
25mm sind aber schon heftig ... wenn man da mal nicht dran denkt und ne Kurve schneller nimmt ... und Alus sehen da dran dann imho auch nicht so toll aus. Aber für das Klientel trotzdem intresannt.

Triebwerksunterschutz gibts aber auch allein ... kann man sogar mit dem Sportfahrwerk kombinieren.

Rolling Thunder
19.02.2004, 09:04
Original geschrieben von Martyn
25mm sind aber schon heftig ... wenn man da mal nicht dran denkt und ne Kurve schneller nimmt ... und Alus sehen da dran dann imho auch nicht so toll aus. Aber für das Klientel trotzdem intresannt.

Triebwerksunterschutz gibts aber auch allein ... kann man sogar mit dem Sportfahrwerk kombinieren.

Hier ein Auszug aus den Verkaufsunterlagen des Golf V:

Schlechtwegefahrwerk (PSW) 315€:
- straffere Dämpfung
- ca. 20mm erhöhte Bodenfreiheit
(nicht in Kombination mit Sportfahrwerk und nicht mit LM-Rädern PJ4-PJ7 (alle 17"))

Triebwerksunterschutz (1SB/S1X) 185€:
(nur in Verbindung mit Schlechtwegefahrwerk PSW)

Martyn
19.02.2004, 19:18
Meine Liste war anscheinend veraltet

Ludger Rosen
21.02.2004, 19:10
Sicher sinnvoll in Verbindung mit Triebwerksunterschutz und 4motion, z.Bsp. für Förster, Jäger oder als Baustellenfahrzeuge.

Die wichtigste Klientel hiervon wardt vergessen:

Polizeieinsatzfahrzeuge:

da sitzen immer min. 2 drin (vorne) hinten fährt min. 100kg Gepäck mit...

dann passt das, der Wagen steht nur leer höher da