PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eberspächer Hydronic 4WSC auf Diesel umbauen?


Hannes
28.02.2004, 15:28
Ich könnte günstig eine Eberspächer 4WSC Standheizung bekommen. Allerdings soll die nur für den Benziner geeignet sein. Kann man die Heizung problemlos auf Diesel umbauen (hab das mal bei einer Webasto BBW46 gemacht, da mußte ich nur das Vlies tauschen), oder wäre es nicht möglich?

MfG

Hannes

Martin R
29.02.2004, 14:06
Der Umbau ist laut Hersteller nicht möglich bzw. unrentabel.

Hannes
29.02.2004, 21:11
Original geschrieben von Martin R
Der Umbau ist laut Hersteller nicht möglich bzw. unrentabel.

Das sagen die doch meistens... schließlich wollen die ja neue Standheizungen verkaufen...

Was muß denn da alles geändert werden?

MfG

Hannes

Wieseldiesel
03.03.2004, 15:15
Original geschrieben von Hannes
Ich könnte günstig eine Eberspächer 4WSC Standheizung bekommen. Allerdings soll die nur für den Benziner geeignet sein. Kann man die Heizung problemlos auf Diesel umbauen (hab das mal bei einer Webasto BBW46 gemacht, da mußte ich nur das Vlies tauschen), oder wäre es nicht möglich?

MfG

Hannes

Hallo Hannes,
ich hatte ebenfalls mal eine Webasto BW 46 und hatte sie von Benzin auf Diesel umrüsten lassen. Damals kein Problem.
Heute kannste das alles in die Tonne treten.
"Man will ja auch leben" so die Auskunft der Hersteller und Werkstätten.
Ich würde an Deiner Stelle lieber weitersuchen oder ein Angebot beim Freundlichen abwarten. Zuletzt haben sie eine Komplettanlage für 990,-- Euro inkl. Einbau angeboten! Kann man nicht meckern. War auch von Eberspächer.
Viel Glück!
Gruß
Frank :p

benkivr6
03.03.2004, 17:37
Original geschrieben von Wieseldiesel
Hallo Hannes,
ich hatte ebenfalls mal eine Webasto BW 46 und hatte sie von Benzin auf Diesel umrüsten lassen. Damals kein Problem.
Heute kannste das alles in die Tonne treten.
"Man will ja auch leben" so die Auskunft der Hersteller und Werkstätten.
Ich würde an Deiner Stelle lieber weitersuchen oder ein Angebot beim Freundlichen abwarten. Zuletzt haben sie eine Komplettanlage für 990,-- Euro inkl. Einbau angeboten! Kann man nicht meckern. War auch von Eberspächer.
Viel Glück!
Gruß
Frank :p

999,-€ war das monatsangebot. und es war ne thermo top. also webasto.!!!

Wieseldiesel
04.03.2004, 07:12
Original geschrieben von benkivr6
999,-€ war das monatsangebot. und es war ne thermo top. also webasto.!!!

Hallo,
ich habe das Angebot letztes Jahr bei meinem Freundlichen im Prospekt gesehen und es handelte sich um die kleine Thermo Top von WEBASTO.

Die alte BW 46 war für größere Fz ausgelegt und wenn ich Deinen "Kommentar" über Hubraum im Profil lese, gehe ich davon aus, dass diese Anlage für Dich ebenfalls zu klein sein dürfte :D :D :D

Wenn Du möchtest kann ich aber gerne die Augen aufhalten, wenn ein erneutes Angbotblatt kommt.
Gruß
Frank :p

benkivr6
04.03.2004, 19:37
Original geschrieben von Wieseldiesel
Hallo,
ich habe das Angebot letztes Jahr bei meinem Freundlichen im Prospekt gesehen und es handelte sich um die kleine Thermo Top von WEBASTO.

Die alte BW 46 war für größere Fz ausgelegt und wenn ich Deinen "Kommentar" über Hubraum im Profil lese, gehe ich davon aus, dass diese Anlage für Dich ebenfalls zu klein sein dürfte :D :D :D

Wenn Du möchtest kann ich aber gerne die Augen aufhalten, wenn ein erneutes Angbotblatt kommt.
Gruß
Frank :p
hm.naja.augen brauchste net aufhalten. wenn ein monatsangebot beworben wird, sehe ich das meist d´schon lange vorher auf meinem schreibtisch, um entsprechend vorzuordern. bin bei uns im betrieb für den zubehörbereich tätig.
habe selber sogar ne bw 50 in meinem golf.