PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diesel nach 2 km bereits warm???


markus78
14.03.2004, 11:55
hallo zusammen,
was mir gestern sehr merkwürdig vorkam. bin mit einem vierer golf tdi, 90 ps, außentemperatur 7 grad gerade mal 2 kilometer gefahren und da strömte doch schon tatsächlich warme luft aus den lüftungsdüsen? ich muß bei meinem golf mindestens zehn kilometer fahren, bis so angewärmte luft rauskommt.
hängt das mit meiner klimatronic zusammen (der andere hat keine) oder das ein pumpe-düse motor weniger abwärme produziert, oder ist ein evtl. vorhandener vorheizer für die heizung kaputt?
hat mich zumidest sehr gewundert.


gruß markus

jch
14.03.2004, 19:30
Original geschrieben von markus78
hallo zusammen,
was mir gestern sehr merkwürdig vorkam. bin mit einem vierer golf tdi, 90 ps, außentemperatur 7 grad gerade mal 2 kilometer gefahren und da strömte doch schon tatsächlich warme luft aus den lüftungsdüsen? ich muß bei meinem golf mindestens zehn kilometer fahren, bis so angewärmte luft rauskommt.
hängt das mit meiner klimatronic zusammen (der andere hat keine) oder das ein pumpe-düse motor weniger abwärme produziert, oder ist ein evtl. vorhandener vorheizer für die heizung kaputt?
hat mich zumidest sehr gewundert.


gruß markus

Bei meinem A3 merkt man den Unterschied recht deutlich: Im Normalfall kommt dort auch bei Minusgraden nach zwei bis drei Minuten warme Luft. Steht die Klimaanlage jedoch auf Econ (Zuheizer deaktiviert), dauert es auch seeeeehr lange, bis es warm wird!

Ich schätze also, dass mit deinem Zuheizer etwas nicht stimmt!

Golfilein
14.03.2004, 20:09
Hi Markus,

fahre auch den PD und ich lasse immer bei Kaltstart, bei sehr kalten Temperaturen nur zwei Balken in meiner Klimatronic stehen. Temperatur steht dann bei 22°. Dann braucht mein Golf so 5 min, bis etwas Wärme aus dem Gebläse strömt. Der PD entwickelt sehr wenig Abwärme und baucht bauartbedingt länger. Meine 2er und 3er Golf mit Dieselmotoren bliesen auch gleich warme Luft an die Scheibe. Schau mal bei Michaels Golf IV-Seite nach, da ist alles ganz gut beschrieben.

Gruß

Golfilein

Rudi
16.03.2004, 10:03
Original geschrieben von jch
Steht die Klimaanlage jedoch auf Econ (Zuheizer deaktiviert), dauert es auch seeeeehr lange, bis es warm wird!

Bist Du Dir da sicher, daß der elektr. Zuheizer dann deaktiviert ist?

Ich fahre fast immer mit "econ" (außer ich halte es vor Hitze nicht mehr aus) und trotzdem kommt nahezu sofort nach dem Kaltstart warme Luft aus dem Ausströmern.

jch
16.03.2004, 15:53
Original geschrieben von Rudi
Bist Du Dir da sicher, daß der elektr. Zuheizer dann deaktiviert ist?


Zumindest beim A3 bin ich mir sicher, dass bei Econ auch der Zuheizer deaktiviert wird (der schluckt ja auch eine Kleinigkeit an Sprit).

Für andere Fahrzeuge kann ich die Frage nicht 100%ig beantworten.

Wieseldiesel
19.03.2004, 17:39
Original geschrieben von markus78
hallo zusammen,
was mir gestern sehr merkwürdig vorkam. bin mit einem vierer golf tdi, 90 ps, außentemperatur 7 grad gerade mal 2 kilometer gefahren und da strömte doch schon tatsächlich warme luft aus den lüftungsdüsen
gruß markus

Hallo markus,
ist doch nichts besonderes bei einem so tollen TDI :cool:

Bei meinem TDI strömt schon warme Luft aus den Lüftungsdüsen, da bin ich noch gar nicht eingestiegen und losgefahren :D :D :D

Vielleicht hättest Du die Standheizung nicht einschalten sollen! :eek:

WAR NUR SPAß! ;)

Gruß
Frank :p

P.S.
Im Normalfall und ohne StHz braucht mein Golf auch ein bißerl länger als 2 km! :) ABER 7 Grad sind ja nicht wirklich kalt.