PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Displayfarbe Becker Traffic Pro


c.b.
26.11.2002, 16:42
ICh möchte mir ein Becker Traffic Pro kaufen für Passat.
Hat jemand Erfahrung bezgl. der Displayfarben?
Es gibt das VW passende mit blau, hier sagte man mir aber der Kontrast sei shr schlecht lesbar, besser wäre das Standard-Rot.
ISt das so? Passt das rot zu den restlichen roten Schalterbeleuchtungen von VW?

bones
27.11.2002, 07:09
Das Blau ist tatsächlich etwas schlechter ablesbar wie das Rot, aberim Passat würde ich der Optik wegen doch zum blauen greifen, obwohl das Rot auch insgesamt harmonisch wirkt, das FIS ist ja auch komplett rot.

vwfahrer
27.11.2002, 18:52
Habe das Traffic Pro mit blauer Display im Passat. Im dunkeln sieht es echt gut aus und ist gut ablesbar. Sobald aber die Sonne scheint ist das Display sehr schlechrt ablesbar. Hatte vorher das normale Becker ohne Navi mit rotem Display eingebaut. Das Display war immer sehr gut ablesbar und passte auch gut zur blauen Intrumentenbeleuchtung da die Schalter ja im dunklen rot beleuchtet sind. Würde mich jetzt auf jedenfall für das rote display entscheiden.

sax
28.11.2002, 06:54
Hallo!!

Habe das Traffic Pro mit gelb rotem Display. Ich würde sagen das rote passt super zum Rest. Denn immerhin hat es ja auch Tag-Nachtumschaltung und nachts ist es dann mehr schwarz als rot!!! :p

1.8Turbo
02.12.2002, 14:43
hallo,
habe ebenfalls das rot/gelbe.
passt gut zum passirot und ist gut ablesbar.

1.8turbo