PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neu= Parken der Scheibenwischer in der A-Säule


beetle24
23.03.2004, 12:42
23. März 2004:
Der neue Seat Altea setzt Design-Akzente: So parkt der Kompaktvan seine Scheibenwischer als erstes Auto in den A-Säulen. Der verwendete elektronisch gesteuerte Wischerantrieb mit zwei Motoren von Bosch schafft die Voraussetzungen, die Wischarme in dieser Ruhestellung exakt genug positionieren zu können. Die Aerotwin-Wischblätter von Bosch helfen zudem mit ihrer niedrigen Bauhöhe, diese Idee zu realisieren.

Mehr: http://www.all4engineers.com/preview.php?alloc=1&lng=de&id=2155

Tolle Sache ;)

Mampf
23.03.2004, 13:58
Hi,

wie sieht es mit der Rundumsicht aus? Die A-Säule wird dadurch doch voluminöser/breiter. Und wenn die Scheibenwischer im Winter angefroren sind (was zwar ggü herkömmlichen Wischern unwahrscheinlicher ist), kann man sie nicht mehr vorsichtig abheben. Oder ist an der Ruheposition der Scheibenwischerblätter eine leistungsstarke elektr. Heizung vorgesehen, sodaß man die Wischer "freischmelzen" kann?

MfG,
Mampf

gwg
23.03.2004, 18:18
Original geschrieben von Mampf
Hi,

Oder ist an der Ruheposition der Scheibenwischerblätter eine leistungsstarke elektr. Heizung vorgesehen, sodaß man die Wischer "freischmelzen" kann?

MfG,
Mampf

Hallo,
in Spanien sind die Winter nicht so streng!!
MfG
Günther:p :p :p

GolfTDIGTI
24.03.2004, 01:23
Hi!

Und das Knöllchen kommt dann unter den Heckscheibenwischer?:D

Gruß! Matts

touran-holgi
24.03.2004, 14:09
Original geschrieben von beetle24

(...) So parkt der Kompaktvan seine Scheibenwischer als erstes Auto in den A-Säulen. (...)

Tolle Sache ;)

*Grrrr* Das hätten die für den Touran auch machen sollen, aber da wurde mal wieder (noch) nicht zu Ende gedacht... Anscheinend ist an dem Gerücht, dass der Touran nur als "Erprobungsfahrzeug" für Golf V und andere Fahrzeuge auf dessen Basis geschaffen wurde, schon was dran... der Touri hat nämlich auch schon die getrennten Wischermotoren... aber leider die alte Ruheposition.

Wenn Dir beim Touri nämlich z.B. die Rennleitung ein Ticket wegen Falschabstellen verpassen will, klappen die den Wischerarm hoch und *krrrrrk*... schöner Kratzer in der Motorhaube!

Gruss,

Holgi

... der sich fragt wie vielen hochbezahlten Entwicklungsingenieuren diese Fehlkonstruktion nicht aufgefallen ist...

Mampf
24.03.2004, 16:24
Original geschrieben von touran-holgi
Wenn Dir beim Touri nämlich z.B. die Rennleitung ein Ticket wegen Falschabstellen verpassen will, klappen die den Wischerarm hoch und *krrrrrk*... schöner Kratzer in der Motorhaube!

Gruss,

Holgi

... der sich fragt wie vielen hochbezahlten Entwicklungsingenieuren diese Fehlkonstruktion nicht aufgefallen ist...

Hi,

und was soll dann bei den stehenden Wischern besser sein? Dann is der Kratzer in der A-Säule.
Wenn sowas Passiert ==> Anzeige wegen Sachbeschädigung oder gleich vorschriftsgemäß parken.

MfG,
Mampf

BTW - Scheibenwischer sind dazu da, die Sicht zu verbessern, nicht um irgendwas darunterzuklemmen.

P H
24.03.2004, 16:41
Original geschrieben von touran-holgi
... der sich fragt wie vielen hochbezahlten Entwicklungsingenieuren diese Fehlkonstruktion nicht aufgefallen ist... Fehlkonstruktion deswegen? Park' halt vorschriftsmäßig, dann muß Dir niemand ein Knöllchen unter den Wischer klemmen ... :p

touran-holgi
24.03.2004, 16:45
@Mampf:

Also wenn ich das beim Altea richtig gesehen habe, sind die Wischer in der A-Säule verdeckt, d.h. man kann sie gar nicht "greifen". Hätte man beim Touri unten auch so machen können, aber leider sind die da halb verdeckt, halb offen liegend, daher kann man sie hochheben.

@Mampf und P H:

Mit dem richtig parken gebe ich euch recht, aber es sind ja nicht nur Mitglieder der Rennleitung, sondern manchmal auch solche Penner, die irgendwo Werbung verteilen... wie will man die denn im Fall der Fälle zu fassen bekommen?
Und letztens konnte ich den Scheibenwischermann in der Waschstraße auch noch gerade davon abhalten, die Dinger hochzuklappen, um auch unter den Scheibenwischern sauber zu machen.
Auch im Winter ist es nervig, da man Schnee und Eis schlecht zwischen den Wischern weg bekommt, ohne sie hochzuheben.
Es ist und bleibt eine Fehlkonstruktion und ist einfach nervig, und ich glaube, das kann man erst verstehen, wenn man das Problem wirklich selbst hat :-)

Gruss,

Holgi

Mampf
24.03.2004, 19:37
Original geschrieben von touran-holgi
@Mampf:

Also wenn ich das beim Altea richtig gesehen habe, sind die Wischer in der A-Säule verdeckt, d.h. man kann sie gar nicht "greifen".
..............
Auch im Winter ist es nervig, da man Schnee und Eis schlecht zwischen den Wischern weg bekommt, ohne sie hochzuheben.
Es ist und bleibt eine Fehlkonstruktion und ist einfach nervig, und ich glaube, das kann man erst verstehen, wenn man das Problem wirklich selbst hat :-)

Gruss,

Holgi

Hi,

ich glaub Dir schon, daß das beim Touran ein Problem ist, aber dann ist das beim Altea noch viel schlechter gelöst, denn wenn man die Wischer nicht greifen kann, wie soll man sie dann Deiner Meinung nach abheben, wenn sie so richtig schön festgefroren sind? --> Gar nicht und erzähl mir nicht, daß in diesen Spalt beim Altea kein Schnee eindringen kann, der dann zu einem richtig festen körnigen Konglomerat verschmilzt.

MfG,
Mampf

touran-holgi
24.03.2004, 20:34
Da hast Du natürlich auch wieder recht... wie man's macht, ist es verkehrt :-)

Gruss,

Holgi

P H
25.03.2004, 02:25
Original geschrieben von touran-holgi
@Mampf und P H:

Mit dem richtig parken gebe ich euch recht, aber es sind ja nicht nur Mitglieder der Rennleitung, sondern manchmal auch solche Penner, die irgendwo Werbung verteilen... wie will man die denn im Fall der Fälle zu fassen bekommen?
Und letztens konnte ich den Scheibenwischermann in der Waschstraße auch noch gerade davon abhalten, die Dinger hochzuklappen, um auch unter den Scheibenwischern sauber zu machen.
Auch im Winter ist es nervig, da man Schnee und Eis schlecht zwischen den Wischern weg bekommt, ohne sie hochzuheben.
Es ist und bleibt eine Fehlkonstruktion und ist einfach nervig, und ich glaube, das kann man erst verstehen, wenn man das Problem wirklich selbst hat :-) Du Fuchs! Ich hab' zwar auch kurz an die Typen mit den Flyern gedacht, aber mit der Möglichkeit gerechnet, daß Du diese eventuell außer acht läßt ... Mist! :o :mad: :( :D :p ;) Was soll man sagen, Touran-Fahrer sind halt clever! :)

Wie auch immer, Du hast in diesem Punkt natürlich tatsächlich nicht ganz Unrecht. Übrigens krankt der Golf V (bzw. seine Wischerarme) auch an dieser Problematik ... da ich aber die meiste Zeit in Garagen parke (zu Hause sowieso) und an diesen Orten Flyer-Verteiler regelmäßig nicht anzutreffen sind, macht es mir weiter nichts aus. Den Ordnungshütern begegne ich mit ordnungsgemäßem Abstellen des Fahrzeuges an den dafür vorgesehen Plätzen und für die Waschstraße gibt es ja die Service-Stellung ...

touran-holgi
25.03.2004, 09:32
Original geschrieben von P H
Was soll man sagen, Touran-Fahrer sind halt clever! :)


Hast Du was anderes erwartet? Ein Touran-Fahrer, der nicht clever ist, fährt Zafira :)


Wie auch immer, Du hast in diesem Punkt natürlich tatsächlich nicht ganz Unrecht.

Also, von Dir diese Aussage zu hören, das macht mich echt stolz! P H gibt mir (fast) teilweise recht... wann gab es das zuletzt? :D


und für die Waschstraße gibt es ja die Service-Stellung ...

Hehe, jetzt hast Du aber was vergessen... Du gehst von Portalwaschanlagen aus, ich war aber in einer Waschstraße, wo vorher 3 Mitarbeiter das Auto reinigen, bevor man in die "Höhle" fährt... Der Motor läuft also, Zündung ist an... Service-Stellung geht aber nur bei Zündung aus, also in Portalwaschanlagen...

Da ich aber sowas nur in Ausnahmefällen mache, fällt diese Risikogruppe aus... was aber nix daran ändert, dass die Konstruktion zumindest unpraktisch ist... vielleicht können wir uns darauf einigen? :D

Gruss,

Holgi

P H
25.03.2004, 16:43
Original geschrieben von touran-holgi
Hast Du was anderes erwartet? Ein Touran-Fahrer, der nicht clever ist, fährt Zafira :) DAS hast Du jetzt gesagt - aber ich stimme Dir natürlich zu ... :D

Original geschrieben von touran-holgi
Also, von Dir diese Aussage zu hören, das macht mich echt stolz! P H gibt mir (fast) teilweise recht... wann gab es das zuletzt? :D Weiß ich nicht, immerhin habe ich mich wohl zuletzt am 20.02.2004 um 17:20 Uhr sehr wohlwollend zu Deiner Person geäußert! :D ;)

Original geschrieben von touran-holgi
Hehe, jetzt hast Du aber was vergessen... Du gehst von Portalwaschanlagen aus, ich war aber in einer Waschstraße, wo vorher 3 Mitarbeiter das Auto reinigen, bevor man in die "Höhle" fährt... Der Motor läuft also, Zündung ist an... Service-Stellung geht aber nur bei Zündung aus, also in Portalwaschanlagen... Hmm, während der eine Heinz mit dem Hochdruckreiniger ums Auto läuft und der andere mit der Bürste zu Gange ist, stelle ich den Motor eigentlich immer ab. Aber eine Situation, in der gleich drei Heinze auf einmal ums Auto laufen, ist möglicherweise etwas anders geartet - nur mir persönlich noch nicht bekannt. Das sind wohl Waschanlagen, wo sich nur Touran-Fahrer leisten können ... :( :p ;)

Original geschrieben von touran-holgi
Da ich aber sowas nur in Ausnahmefällen mache, fällt diese Risikogruppe aus... was aber nix daran ändert, dass die Konstruktion zumindest unpraktisch ist... vielleicht können wir uns darauf einigen? :D Jawoll! :)

touran-holgi
25.03.2004, 18:20
Original geschrieben von P H
Hmm, während der eine Heinz mit dem Hochdruckreiniger ums Auto läuft und der andere (...)


Naja, das ist eben immer verschieden... bei der Waschstr. in DA ist das so, dass die immer so ca. eine Wagenlänge hintereinander stehen, und der mit der Scheibe als letzter kurz vor der Einfahrt, da lohnt es sich eigentlich nicht wirklich, den Motor auszumachen, denn der Takt ist da so ca. 20 Sekunden...

Gruss,

Holgi

gwg
25.03.2004, 18:32
Original geschrieben von touran-holgi
Naja, das ist eben immer verschieden... bei der Waschstr. in DA ist das so, dass die immer so ca. eine Wagenlänge hintereinander stehen, und der mit der Scheibe als letzter kurz vor der Einfahrt, da lohnt es sich eigentlich nicht wirklich, den Motor auszumachen, denn der Takt ist da so ca. 20 Sekunden...

Gruss,

Holgi

Hallo,
bei einem Diesel lohnt sich das Abstellen in so kurzen Zeiten nie.
MfG
Günther