PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Petzoldt´s im TV


Tina
18.04.2004, 20:15
Hi Leuts!

Heute haben wir uns auf Kabel1 "Abenteuer Auto" angeschaut und wer erscheint da plötzlich im TV? Genau, die Petzoldt´s beim Steinschlag reparieren. :cool:

Hier das Video (http://paradigma.ws/files/petzoldts.wmv)

Grüße, Tina

GolfTDI4motion
18.04.2004, 20:25
Der R32 im Hintergrund war wohl auch in der Mache und steht nun abholbereit da... :D

Oder vielleicht gehört der ja diesen "Petzoldts" :cool:

Gruss

Tina
18.04.2004, 20:28
Original geschrieben von GolfTDI4motion
Der R32 im Hintergrund war wohl auch in der Mache und steht nun abholbereit da... :D



Boah, was Ihr immer so alles entdeckt.
Erstaunlich! :o :D

Tina

GolfTDI4motion
18.04.2004, 20:35
Original geschrieben von Tina
Boah, was Ihr immer so alles entdeckt.
Erstaunlich! :o :D

Tina

Ist doch keine Kunst - Inzwischen sieht man R32 häufiger als Audi S3, obwohl letzter rund 4 Jahre gebaut wurde und der R32 gerade mal gut 1 Jahr. Mich würden mal ernsthaft die Absatz- und Verkaufszahlen des R32 interessieren :cool:

Gruss

Tina
18.04.2004, 20:39
Wie auch immer :D , jedenfalls ein informativer Beitrag zum Thema Steinschlag. Es waren ja schon einige davon betroffen hier im Forum, unser Golf eingeschlossen.

Tina

AudiMax
18.04.2004, 21:01
...und nächste Woche auf QVC, präsentiert von TINA!
:D :D :D :D :D

FloriV5
19.04.2004, 07:03
Original geschrieben von GolfTDI4motion
Mich würden mal ernsthaft die Absatz- und Verkaufszahlen des R32 interessieren :cool:

sag doch was :cool:

Deutschland

Gesamt: 1711 Stück

Aufgeschlüsselt:

Mitte: 354 Stück; 100% ausgeliefert
Nord: 143 Stück 100% ausgeliefert
Nord-Ost 89 Stück 100% ausgeliefert
Rhein-Main: 195 Stück 100% ausgeliefert
Süd: 233 Stück 100% ausgeliefert
Süd-Ost: 84 Stück 100% ausgeliefert
Süd-West: 331 Stück 100% ausgeliefert
West: 282 Stück 100% ausgeliefert
Gesamt: 1711 Stück


Ausland + Rest:

Australien: 108 Stück;
Belgien: 10 Stück
Dänemark: 39 Stück
Frankreich: 236 Stück
Fuhrpark: 51 Stück
Großbritanien: 77 Stück
Hong Kong: 6 Stück
Italien: 181 Stück
Japan: 270 Stück
Kanaren: 17 Stück
Litauen: 2 Stück
Luxemburg: 41 Stück
Mexiko: 24 Stück
Naukalidon: 2 Stück
Neuseeland: 32 Stück
Niederlande: 132 Stück
Österreich: 33 Stück
Reunion: 14 Stück
Russland: 2 Stück
Schweden: 50 Stück
Schweiz: 965 Stück
Slowakei: 1 Stück
Spanien: 70 Stück
Taiwan: 41 Stück
Tschechien: 4 Stück
Türkei: 1 Stück
Ungarn: 1 Stück
2410 Stück


VI - WA(VI=Golf VI/Werksangehörigenfahrzeuge)
- 139 Stück

Sonderfahrzeuge (Fahrschule, Behindertenfahrzeuge, Taxi, Polizei, Feuerwehr, Zoll, etc.):
- 30 Stück

Sonderabnahmen (beim TÜV z.B.: Versuchsträger):
- 2 Stück

Sonstige (Messefahrzeuge, Crashfahrzeuge, Presse, etc.):
- 69 Stück

R32 Gesamt: 4361 Stück


Durch Re-Importe können diverse Zahlen von der Statistik abweichen!

Neuster Stand: 5000 weitere für die USA

Tina
19.04.2004, 08:02
Original geschrieben von AudiMax
...und nächste Woche auf QVC, präsentiert von TINA!
:D :D :D :D :D

Sehr witzig!
Ich hoffe, Dein Auto ist beim nächsten Treffen anständigst geputzt!!!!

:D :D :D :D


Tina

Tob
19.04.2004, 10:04
Original geschrieben von FloriV5


Sonderfahrzeuge (Fahrschule, Behindertenfahrzeuge, Taxi, Polizei, Feuerwehr, Zoll, etc.):
- 30 Stück


Hallo Flori,

davon sind wohl 28 Stück Fahrschulwagen:confused:

Ah Moment, prüfungstauglich ist der Wagen allerdings mit 2 Türen nicht....

Gruß

Tobias

FloriV5
19.04.2004, 10:06
das ist leider nicht genauer aufgelistet! :(
aber ich denke, das der Großteil Fahrschulwägen überwiegt! ;)

Tob
19.04.2004, 10:09
Original geschrieben von FloriV5

aber ich denke, das der Großteil Fahrschulwägen überwiegt! ;)

Hallo,

ich denke mal für Überland- und Autobahnfahrten und vielleicht noch als "Ring"taxi :)

Gruß

Tobias

GolfTDI4motion
19.04.2004, 11:07
Original geschrieben von FloriV5
sag doch was :cool:

Deutschland

Gesamt: 1711 Stück

Schweiz: 965 Stück



Danke, FloriV5. Solltest Du die vom S3 (zu Vergleichszwecken) auch finden, wäre das Klasse.

Interessant ist der überproportionale Anteil von R32 in der Schweiz. Aber es ist klar: Die Schweizer lieben bspw. Audi S-Modelle. Allradantrieb, Luxus und starke Motoren - und schon verkaufen sich die Autos wie von selbst :eek:

Geht man mal nach Zurück oder Genf, man wird ernstaunt feststellen, wieviele Autos silberene Aussenspiegel haben :cool: Da passt der R32 natürlich perfekt ins Bild.


Sonderfahrzeuge (Fahrschule, Behindertenfahrzeuge, Taxi, Polizei, Feuerwehr, Zoll, etc.):
- 30 Stück


Fahhrschule - denkbar
Behindertenfahrzeuge - ausgeschlossen
Taxi - wohl kaum
Polizei - wäre cool :cool:
Feuerwehr - obercool
Zoll - na ja


Gruss

Avus
19.04.2004, 12:12
Original geschrieben von GolfTDI4motion
...Behindertenfahrzeuge - ausgeschlossen...
Sorry, ein Bekannter mit 100% fährt TT. Nicht vorschnell urteilen.

Tina
19.04.2004, 13:26
Kann es sein, dass Ihr im falschen Forum postet? :rolleyes:
Hier geht es um Steinschlagreparatur und nicht um Verkaufszahlen. Sorry, aber das ist hier etwas fehl am Platze. ;)

Gruß, Tina

MikeB70
19.04.2004, 16:20
Original geschrieben von Avus
Sorry, ein Bekannter mit 100% fährt TT. Nicht vorschnell urteilen.

Danke! Sowas ähnliches wollte ich auch grade schreiben. Ich hab' nämlich selbst 100% und wäre trotzdem in der Lage, jedes Auto zu fahren, dessen Pedalfunktionen auf Handbetrieb umgerüstet sind.

Gruß Mike

AudiMax
19.04.2004, 18:00
Original geschrieben von Tina
Sehr witzig!
Ich hoffe, Dein Auto ist beim nächsten Treffen anständigst geputzt!!!!

:D :D :D :D


Tina

Wann findet das denn statt? Du kannst dir dann zwei Tage Zeit nehmen. Sonntag das Treffen und Samstag kommst du bei mir vorbei und putzt mein Auto! Schwamm und Eimer hätte ich wohl.
:D :D :D

db 2.0 TDI
19.04.2004, 20:02
Kann mich nur anschliessen !
Ich habe 90 % und fahre einen 220 PS 325ti ( noch bis zum TDI in 6 Wochen ) Ich bin auf der Nordschleife ne Zeit von 10 min 25 sec. gefahren. Trotz einhändiger Fahrweise mit Automatik ! Das sind zwar keine Profiwerte aber es reicht für einige ( mit vergleichbarem Fahrzeug ).

Gruß

touran-holgi
20.04.2004, 07:45
@Tina:

Danke für das tolle Video!
Weisst Du zufällig, was die mit dem Lackschaden gemacht haben, bevor das Video anfängt? Haben die den Lack um den Steinschlag herum noch ein wenig "angechliffen"? Sieht im Video nämlich danach aus...

Gruss,

Holgi

Tina
20.04.2004, 07:59
Hallo Holgi!

Vorher wurde der verhandene Rost mit einem Bastelmesser weggekratzt und die Stelle mit Waschbenzin ausgetupft, damit es fettfrei ist.

Leider haben wir zu spät aufgenommen, sonst wäre das natürlich mit drauf. ;)

Grüße, Tina

touran-holgi
20.04.2004, 08:18
@Tina:
Danke für die Info!

@all
Hat schon mal jemand nach der Methode selbst einen Steinschlag repariert? Welche Körnung sollte man zum abschleifen des überfüllten Lacks nehmen? P 1000 oder noch feiner?

Gruss,

Holgi

Tina
20.04.2004, 08:29
Hi Holgi!

In dem Lackreparatur-Set von Petzoldt´s hat der Schleifblock eine Körnung von 3000

http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?cPath=1_18&products_id=26

Als wir vor Ort dieses Set gekauft haben, hat uns der Mitarbeiter von Petzoldt´s einen Schleifblock mit etwas groberer Körnung mitgegeben (ich glaube 2000:confused: ), mit der Begründung dass man sich sonst einen Wolf schleift. ;)

Tina

touran-holgi
20.04.2004, 08:49
Hi Tina!

Danke für die Info (wundert mich immer noch, dass Du keine Provision von dem Laden bekommst :D )
Ich denke, so ein Lackreparatur-Set werde ich mir mal zulegen, zusammen mit ein paar gröberen Schleifklötzen.

Gruss,

Holgi

Tina
20.04.2004, 08:56
Original geschrieben von touran-holgi
Hi Tina!

Danke für die Info (wundert mich immer noch, dass Du keine Provision von dem Laden bekommst :D )


Ich bin nur ein kleiner Bestandteil des neuen Putz-Forums :D , da solltest Du mal vorbeischauen, da wird Dir geholfen.
Lauter Putzwütige.....:D ;)

Tina

touran-holgi
20.04.2004, 08:59
Und wo finde ich das Putz-Forum?

Gruss,

Holgi

Tina
20.04.2004, 09:03
Schau mal hier (http://www.nikella.net/wbb2/index.php)

Den ganzen Thread findest Du übrigens etwas weiter unten im Wagenpflege-Forum, da hatte ich das Forum schonmal angekündigt. :)

Tina

ede
20.04.2004, 09:25
Original geschrieben von Tina
Ich bin nur ein kleiner Bestandteil des neuen Putz-Forums :D , da solltest Du mal vorbeischauen, da wird Dir geholfen.
Lauter Putzwütige.....:D ;)

Tina

kleiner Bestandteil.:D:D:D:D:D

Gruß
ede

P H
20.04.2004, 13:30
Original geschrieben von Tina
Leider haben wir zu spät aufgenommen, sonst wäre das natürlich mit drauf. ;) Guckst Du hier, ist alles drauf ... :D ;)

http://www.kabel1.de/php-bin/scripts/cvideo/cvideo.php?Steinschlagreparatur+und+Lackschutzfoli e,,1,,331,,NULL,,redirect.streaming.szm.de/redirect/redirect.php?type=vod&codec=real&stream=K1/auto/aa170404/lackschutz_320.rm,,1,,1#

touran-holgi
27.04.2004, 08:32
@Tina:

Hab mir letzte Woche bei Petzoldts den Kram (Reparaturset) bestellt, zusätzlich noch 1500er und 2500er Papier. Ging superflott. Wenn mein A1-Wachs leer ist, werde ich mir auch mal dieses "sagenumwobene" Liquid Glass holen...
Gestern hab ich nach "Petzoldts-Anweisung" lackiert (Lackstift-Lack schön verdünnt), und morgen werde ich den Kram abschleifen. Mal sehen, wie es wird (bin normalerweise nicht gerade ein Crack im Umgang mit Lack & Co. da zu ungeduldig...), ich denke, mit der Polierpaste und der Politur sollte das schon ganz gut hinhauen...

Gruss,

Holgi

ede
27.04.2004, 08:37
Original geschrieben von touran-holgi
@Tina:

Hab mir letzte Woche bei Petzoldts den Kram (Reparaturset) bestellt, zusätzlich noch 1500er und 2500er Papier. Ging superflott. Wenn mein A1-Wachs leer ist, werde ich mir auch mal dieses "sagenumwobene" Liquid Glass holen...
Gestern hab ich nach "Petzoldts-Anweisung" lackiert (Lackstift-Lack schön verdünnt), und morgen werde ich den Kram abschleifen. Mal sehen, wie es wird (bin normalerweise nicht gerade ein Crack im Umgang mit Lack & Co. da zu ungeduldig...), ich denke, mit der Polierpaste und der Politur sollte das schon ganz gut hinhauen...

Gruss,

Holgi

Hallo Holgi,

dann berichte mal, wie erfolgreich Du warst.

Gruß
ede

touran-holgi
27.04.2004, 10:18
@ede:

Werde ich tun, wenn es gut aussieht, hörst Du hier wieder von mir, wenn Du nichts mehr hörst, hat es nicht geklappt und ich schäme mich :-)

Gruss,

Holgi

Tina
27.04.2004, 16:56
Original geschrieben von touran-holgi


wenn Du nichts mehr hörst, hat es nicht geklappt und ich schäme mich :-)

Gruss,

Holgi


Nein, nein, nein Du meldest Dich auf jeden Fall!
Schließlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und wenn es nicht geklappt hat - dann erst recht. ;)

Wo kämen wir denn sonst hin?

Viele saubere Grüße, Tina


P.S.: Warst mal im Putzforum schauen? :confused:

ede
27.04.2004, 18:01
Original geschrieben von Tina
Viele saubere Grüße, Tina


P.S.: Warst mal im Putzforum schauen? :confused:

Hallo Tina,

klar war er. Und nicht nur schauen.;)

Gruß
ede

touran-holgi
27.04.2004, 20:19
... wie soll ich sagen, so "halb" hat's geklappt.

Hatte zwei Steinschläge behandelt, einen ziemlich mitten auf der Haube, und einen vorne an der Kante.

Hatte ja gestern nach "Petzoldt's" lackiert, aber der auf der Haube wurde wohl nicht so recht, da beim Auftragen des Klarlacks der Decklack wieder etwas "angelöst" wurde. Daher ist die Farbdeckung an dieser Stelle nicht perfekt.

Das Schleifen und Polieren ging eigentlich problemlos, bin dann nur von Klotz auf Papier umgestiegen, da man da punktueller arbeiten kann.

Der schlimmste Moment war nach dem Schleifen, der Lack sieht ja aus wie ruiniert, aber mit der Polierpaste und etwas Geduld bekommt man das wieder recht blank (ein paar haarfeine Kratzer sind gegen das Licht noch zu sehen).

Die Macke in der Mitte ist jetzt wie gesagt leider nicht perfekt, da der Farblack nicht gescheit deckt. Der zweite Steinschlag vorne an der Kante sieht jedoch sehr gut aus.

Zur Übung war es auf jeden Fall gut, der Fehler lag ja beim Mensch, nicht am Material :-)

Gruss,

Holgi

gwg
27.04.2004, 20:29
Hallo Holger,
einfach üben!!!
MfG
Günther

ede
27.04.2004, 21:07
Original geschrieben von touran-holgi
... wie soll ich sagen, so "halb" hat's geklappt.

Hatte zwei Steinschläge behandelt, einen ziemlich mitten auf der Haube, und einen vorne an der Kante.

Hatte ja gestern nach "Petzoldt's" lackiert, aber der auf der Haube wurde wohl nicht so recht, da beim Auftragen des Klarlacks der Decklack wieder etwas "angelöst" wurde. Daher ist die Farbdeckung an dieser Stelle nicht perfekt.

Das Schleifen und Polieren ging eigentlich problemlos, bin dann nur von Klotz auf Papier umgestiegen, da man da punktueller arbeiten kann.

Der schlimmste Moment war nach dem Schleifen, der Lack sieht ja aus wie ruiniert, aber mit der Polierpaste und etwas Geduld bekommt man das wieder recht blank (ein paar haarfeine Kratzer sind gegen das Licht noch zu sehen).

Die Macke in der Mitte ist jetzt wie gesagt leider nicht perfekt, da der Farblack nicht gescheit deckt. Der zweite Steinschlag vorne an der Kante sieht jedoch sehr gut aus.

Zur Übung war es auf jeden Fall gut, der Fehler lag ja beim Mensch, nicht am Material :-)

Gruss,

Holgi

Hallo Holgi,

hört sich doch ganz gut an. Nur wer übt, wird ein Meister.;)

Gruß
ede

touran-holgi
28.04.2004, 07:05
So, hab mir das heute morgen nochmal im etwas "fahleren" Licht angesehen, also da muss ich wohl nochmal ran mit der Polierpaste... man kann leider immer noch sehen, wo vorher "geschliffen" wurde... ich hoffe, das bekommt man noch besser weg, ich will da auch nicht polieren wie ein Wilder, schliesslich sollte ja noch was vom Lack übrig bleiben :-)
Das mache ich aber erst bei der nächsten Wagenwäsche, im Moment ist da zu viel Dreck druff...

Gruss,

Holgi

touran-holgi
28.04.2004, 18:03
...anbei zwei Aufnahmen meiner "Reparaturversuche":

Bild5.jpg zeigt den größeren Steinschlag mitten auf der Motorhaube. Der ist leider nicht so gelungen (obwohl man ihn nur von nahem sieht=

Bild6.jpg zeigt den kleineren an der Kante. Den finde ich gut gelungen (mit blossem Auge muss man ihn wirklich "suchen")

Gruss,

Holgi

Tina
28.04.2004, 19:26
Bild6.jpg zeigt den kleineren an der Kante. Den finde ich gut gelungen (mit blossem Auge muss man ihn wirklich "suchen")

Gruss,

Holgi

Das hast Du super hingekriegt. Es fällt wirklich nicht mehr auf.
Und wer es net weiß, der siehts wahrscheinlich eh nicht. ;)

Der größere Steinschlag ist echt übel, wir hatten einen ähnlichen beim Golf auf der Motorhaube, inklusive Delle. :mad:

Aber mit ein bisschen Glück wirst Du den auch noch los.


Tina

touran-holgi
29.04.2004, 06:59
@Tina:

Danke für die aufbauenden Worte :) Den in der Mitte werde ich jetzt erstmal so lassen, habe keine Lust, das Loch "künstlich" nochmal herzustellen :)
Mal sehen, was die Zukunft so bringt, wird sicherlich nicht der letzte Steinschlag bleiben... da kann man noch viiiiieeeel üben :D

Gruss,

Holgi