PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremsassistent , ASR , usw.....


Speller
29.11.2002, 13:12
Laut Händler und Bedienungsanleitung, soll mein neuer Golf IV "CHamp" ja Bremsassistent , ASR , ESP , EDS......" haben.
kann jemand sagen, wann diese "Tools" eingreifen.
Bei ASR denke ich das damit das durchdrehen der Antriebsräder verhindert werden soll. Jetzt habe ich das mal auf nassem Kopfsteinpflaster getestet, aber die Räder drehen durch wie immer.
Wann greift der Bremsassistent ein ???? Kann ich das testen ??

Ich wollte nur mal wissen, wo die Regelschwellen liegen bevor ich zum Händler renne unf reklamiere. :)

DANKE

speller

Turbofan
29.11.2002, 13:21
Original geschrieben von Speller

Wann greift der Bremsassistent ein ???? Kann ich das testen ??



Abruptes Betätigen des Bremspedals -> wird der volle Bremsdruck (bis zum Einsetzen des ABS) aufgebaut.
Man merk dann eine recht prlotzlich und starke Bremswirkung, die man so eventuell nicht erwartet hätte (zumindest erging es mir so!).

tehr
29.11.2002, 13:29
Bei mir drehen die Räder trotz ASR auch zu Anfang durch. Das ASR muss ja auch erst einmal merken, dass es gebraucht wird. Bleibt man nach dem ersten Durchdrehen auf dem Gas merkt man aber ganz deutlich wie die Motorleistung reduziert wird und die Räder wieder greifen.

Niemals Servo
29.11.2002, 13:36
Original geschrieben von Turbofan
Abruptes Betätigen des Bremspedals -> wird der volle Bremsdruck (bis zum Einsetzen des ABS) aufgebaut.
Man merk dann eine recht prlotzlich und starke Bremswirkung, die man so eventuell nicht erwartet hätte (zumindest erging es mir so!).

Das ist auch sehr schön zu erleben wenn man von Handschalter auf Automatik gewechselt ist und mit dem unnützen Kupplungsfuß die Bremse streift. Der Bremsassistent entwickelt da erstaunliche Fähigkeiten, insbesondere wenn der Beifahrer meint, während des Fahrens essen zu müssen... (die letzten Pommes wurden übrigens ca. 2 Wochen später entdeckt)

Die ASR ist dagegen deutlich träger. Das scheint so gewollt zu sein, also keine Panik.

Speller
29.11.2002, 13:43
Na da sag ich doch schon mal Danke für die vielen Antworten. Ich werde es dann wohl am besten beim ersten Glatteis merken (zumindest das ASR).....



während des Fahrens essen zu müssen... (die letzten Pommes wurden übrigens ca. 2 Wochen später entdeckt)

*ROTFL*

Der Neue
29.11.2002, 14:39
Und bei Glatteis hilft Dir vor allem die ASR an dem Ampel wegzukommen. Hab es im letzten Winter gemerkt, als ich im März mein Auto bekommen habe und da ja Sommerreifen drauf hatte.
Aber wie NS schon sagte, scheint relativ träge zu sein.
Auch EDS hilft hierbei, vor allem wenn man die schöne Landschaft genießt und man merkt, dass der Randstein zu schnell auf einen zukommt...

->paul<-
29.11.2002, 14:41
wenn Du vorrausschauend:D + vorsichtig fährst - merkst Du es sowieso nicht!!

Gruß Paul

Speller
29.11.2002, 14:47
wenn Du vorrausschauend + vorsichtig fährst - merkst Du es sowieso nicht!!

Ich fahre immer so............:D

aber eben deswegen wollte ich mal wissen ob diese "Tools" auch alle da sind und funktionieren.............


speller

tehr
29.11.2002, 14:55
Original geschrieben von -&gt;paul&lt;-
wenn Du vorrausschauend:D + vorsichtig fährst - merkst Du es sowieso nicht!!

Wenn alle sich vorschriftsmäßig verhalten würden, könnte man auf Airbag, ABS, EDS, ESP, ASR und SPD verzichten.

Niemals Servo
29.11.2002, 18:25
Ja wenn.
Übrigens: Seit Mercedes ESP serienmäßig hat, ist deren Unfallquote um 15% gesunken!

BlackMagic
29.11.2002, 18:32
Hallo,

ich kann euere aller Antworten irgendwie nachvollziehen, ich hab zwar keinen Bremsassisten, aber zum Thema ASR:

Ich merke schon bei Nässe, wenn es beim Anfahren mal schnell gehen muss, dass er mit den Rädern zum durchscheeren beginnt. Merke aber, dass dann die Motorleistung entsprechend reduziert wird.

Das ESP hab ich noch nicht ausprobiert und werde das auch nicht machen. Es schafft schon ein sichereres Gefühl, wenn man einen Schalter sieht, wo ESP drauf steht und man weiß, dass man nicht so leicht aus der Kurve fliegen kann. Möchte ich allerdings nicht ausprobieren, weil ich weiß, dass dieses System nicht die Grenzen der Physik überschreiten kann. Deshalb lieber vorsichtig.

Ludger Rosen
29.11.2002, 20:26
Mir scheint, als würden die TDI Fahrer gerade das ASR (oder eher die ASR) öfter bemerken, als Benziner Fahrer mit <150 PS ;)

AG Fahrer mit <115 PS Benziner fast nie.

Wie sieht es denn mit 1.4 16V Fahrern aus? Gab es mal ein Bj, wo ESP serienmäßig war und 175er bis hoch zum 1.6er montiert waren?
Die dürften die Helferlein recht oft merken. (bis auf den BA)

A6-Fahrer
03.12.2002, 08:49
Original geschrieben von Speller
aber eben deswegen wollte ich mal wissen ob diese "Tools" auch alle da sind und funktionieren.............
Und wie machst Du das mit dem Airbag? :confused:

Gruß