PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremskraftverstärkung


Tina
27.04.2004, 17:05
Hallo Ihr Experten!

Ich muss Euch mal was fragen:

Also ist es grundsätzlich so, dass wenn ich die Zündung ausgeschaltet habe und dann die Handbremse ziehe, ich das Bremspedal überhaupt nicht mehr runtertreten kann?

Oder kann man das im Normalfall noch treten, aber sehr schwer?

Ich weiß, das es irgendwie mit der Bremskraftverstärkung zusammenhängt, aber ich weiß nicht wie es richtig ist. :confused: :o

Und wie funzt das mit der Bremskraftverstärkung überhaupt? :confused:

Vielen Dank, Tina :)

bora0815
27.04.2004, 20:33
Wäre das nicht eine Antwort (http://www.kfz-tech.de/Bremskraftverst.htm) auf deine Frage?

Hab' ich beim googlen (Kommt das bald in'nen Duden?) gefunden.

Unsere Techniker im Forum werden es (vielleicht) besser bzw. verständlicher erklären können.

Tina
27.04.2004, 20:54
Vielen Dank für den Link!
Aber ich weiß immer noch nicht, ob das mit der Handbremse und der Fußbremse jetzt so richtig ist. :(

Tina

gwg
27.04.2004, 20:57
Hallo Tina,
trete mal bei laufendem Motor auf die Bremse, bleibe drauf und mach den Motor aus!!
Was ist dann?
MfG
Günther

Tina
27.04.2004, 20:59
Keine Ahnung, muss ich morgen mal ausprobieren.


Tina

gwg
27.04.2004, 21:01
Original geschrieben von Tina
Keine Ahnung, muss ich morgen mal ausprobieren.


Tina

Ok, also morgen weiter testen.
MfG
Günther

bora0815
27.04.2004, 21:15
Original geschrieben von Tina
Also ist es grundsätzlich so, dass wenn ich die Zündung ausgeschaltet habe und dann die Handbremse ziehe, ich das Bremspedal überhaupt nicht mehr runtertreten kann?

Oder kann man das im Normalfall noch treten, aber sehr schwer?


Lass PPII mal bei ausgeschaltetem Motor etwas rollen und tritt dann die Bremse ...

... extrem schwerfällig!!

Starte dann mal den Motor, dann müßte eigentlich das Bremspadal ein bisschen rein- (leichter) gehen.

Tina
28.04.2004, 05:06
Original geschrieben von bora0815
Lass PPII mal bei ausgeschaltetem Motor etwas rollen und tritt dann die Bremse ...

... extrem schwerfällig!!

Starte dann mal den Motor, dann müßte eigentlich das Bremspadal ein bisschen rein- (leichter) gehen.


Das macht es ja auch.

Aber bei ausgeschaltetem Motor ist es nicht extrem schwerfällig, sondern es geht gar nicht zu treten. Ich wollte wissen, ob das so richtig ist! :confused:

Tina

Niemals Servo
28.04.2004, 08:11
Original geschrieben von Tina
Aber bei ausgeschaltetem Motor ist es nicht extrem schwerfällig, sondern es geht gar nicht zu treten. Ich wollte wissen, ob das so richtig ist!

Nein ist es nicht, tret mal richtig in die Pedale. Das geht bei den schweren Kisten heutzutage nicht mehr so leicht wie früher.