PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuwagen und Liquid Glass


Golf4-ler.tdi
28.04.2004, 05:44
ich bekomme in den nächsten Tagen meinen neuen Golf.

Liquid Glas habe ich auch schon bekommen

Im Begleitheft steht das bei Frischen Lackierungen man bis zu 3 Monate warten sollte.

Ich habe Black Magic Perleffekt als Farbe und stehe leider mit meinem PKW jedes Nachts unter einem Birkenbaum, der Pollen und auch diese Blätterchen mit Harz verliert.

Des Weiteren sind auch Vögel in den Bäumen unterwegs weswegen ich schon einige male Vogelkot auf meinem Auto hatte.

Aus diesem Grund frage ich mich ob ich schon jetzt den Wagen mit Liquid Glass behandeln kann ohne irgendwelche Nebenwirkungen befürchten zu müssen.

Der Wagen wurde in der 14 KW hergestellt. Der Lack ist also schon knapp 1. Monat gehärtet

auf Anfrage bei Petzold´s wurde mir gesagtr das nur bei Nachträglich Lackierten Lacken die 3 Monate Wartezeit gelten.
Kann das hier mal bitte jemand bestätigen?

UND

mit was für nebenwirkungen muß ich rechnen wenn ich LG zu früh benutzte ?

rupert
28.04.2004, 08:25
Ich denke mal, ohne unseren LG Experten (Tina & Ede) vorgreifen zu wollen.

Die einzige Nebenwirkung die du bei LG hast, ist ein strahlend schönes Auto und ein perfekt geschützter Lack.

Wenn die bei Petzolds die Wartezeit nur bei nachträglicher Lackierung erwähnen, dann kannst du denen getrost trauen, die verstehen ihr Handwerk.

Also auf einen schönen Tag warten, das Auto mit dem LG Schampo waschen und auf gehts, funktioniert sehr gut, das Auftragen ist mit einer normalen Politur nicht vergleichbar.

Wenn du das nach Anleitung machst (Sektionsweise und weniger ist mehr) dann hast du danach ein strahlendes Ergebnis.

Also, ich wünsch dir viel Spass mit dem Auto und LG.

Und immer ne Handbreit Luft ums fahrzeug.

Niemals Servo
28.04.2004, 08:39
Original geschrieben von Golf4-ler.tdi

Ich habe Black Magic Perleffekt als Farbe und stehe leider mit meinem PKW jedes Nachts unter einem Birkenbaum, der Pollen und auch diese Blätterchen mit Harz verliert.


Die Birken sind zur Zeit echt gut drauf. Wir haben hier teils gelbe Straßen. :eek:

Original geschrieben von Golf4-ler.tdi

mit was für nebenwirkungen muß ich rechnen wenn ich LG zu früh benutzte ?

Genau das gleiche was passiert, wenn man Lösungsmittel auf frischen Lack schmiert: Man trägt ihn wieder ab.
Ein echtes Problem sehe ich allerdings nicht darin das Zeug aufzutragen.

Tina
28.04.2004, 16:14
Hallo!

Ich habe doch auch gerade mein neues Auto (Polopower II :D ) und warte mit der LG-Behandlung ca. 4 Wochen. Bei Einbrennlackierungen solltest Du solange warten. Es sei denn Dein Auto stand schon zig Wochen beim Händler, da dürfte der Lack auch ausgehärtet sein. Ich habe meinen am Freitag aus der Autostadt geholt und warte nun bis Mitte Mai. Da mache ich nichts verkehrt mit.

Tina

ede
28.04.2004, 16:18
Ich denke mal, ohne unseren LG Experten (Tina & Ede) vorgreifen zu wollen.



Hallo rupert,

Danke für die Blumen.;)

Gruß
ede

rupert
28.04.2004, 16:21
Hy Ede,

Ehre wem Ehre gebührt, :D :D :D

ede
28.04.2004, 16:25
Hallo,

Tina's Empfehlung kann ich nur beipflichten. Da Dein Auto schon ein Monat alt, kannst Du ihn jetzt schön mit LG versiegeln. Du wirst Dich wundern welchen Glanz Dein Auto anschließend haben wird.
Wenn Du irgendwelche Wachsrückstände mit Sicherheit ausschließen willst, solltest Du mit dem PreCleaner vorarbeiten, dieser beseitigt gleichzeitig feine Kratzer. Ansonsten reicht eine Wäsche mit einem Schuß Pril im Wasser auch aus oder wie rupert schrieb, die Wäsche mit dem LG-Shampoo.
Viel Erfolg.

Gruß
ede

ede
28.04.2004, 16:25
Hy Ede,

Ehre wem Ehre gebührt, :D :D :D

ich bin gerührt. :D :D :D

Tina
28.04.2004, 16:31
ich bin gerührt. :D :D :D


Ich bin *rührmichnichtan* :D :D

Sorry, ich fand den gut..... :rolleyes: :D :rolleyes: :cool:


Tina

ede
28.04.2004, 16:46
Ich bin *rührmichnichtan* :D :D

Sorry, ich fand den gut..... :rolleyes: :D :rolleyes: :cool:


Tina

ich auch. :D

Golf4-ler.tdi
28.04.2004, 17:56
@ede

Der Wagen ist ja Neu dann dürfte ja kein Wachs drauf sein oder?

ede
28.04.2004, 18:33
@ede

Der Wagen ist ja Neu dann dürfte ja kein Wachs drauf sein oder?

korrekt, eigentlich nicht.

Gruß
ede

MaD DriVeR
28.04.2004, 21:25
Hallo,
... solltest Du mit dem PreCleaner vorarbeiten...



Bin ich eigentlich der einzige der anscheinend zum Dumm ist damit guter Ergebnisse zu erzielen??

Habe meine Haube damit gemacht und hatte noch nie so viele Schlieren und Nebel drauf! Selbst nach dem zweiten Vorgang keine Verbesserung! Selbst LG brachte nicht mehr viel, sind immer noch besch**** aus.

Ansonsten habe ich aber meine frisch lackierten Teile (Grill/Scheinwerferblenden) sofort mit LQ behandelt und habe keine Probleme. Der Lacker meinte auch, das wäre kein Problem, da seine Teile ja im Ofen waren!

rupert
29.04.2004, 07:12
Hmm

Was der Lack zu heiss??

Hast du zuviel Precleaner genommen???

Also ich hab einen UNI-Schwarzen Bora (ziemlich das heickelste) und das war das kein Problem, Precleaner drauf, runtermachen und LG drauf und fertig

P.S. frag mal bei Petzold´s nach, vielleicht haben die ne Lösung

MouseWare
29.04.2004, 07:32
Hört sich ja alles sehr gut an, nur...wer macht mir das Zeug drauf? Ich bin für solche Arbeiten einfach nicht geeignet :rolleyes:

Vielleicht sollte ich mal versuchen, Tina & Ede mit einem leckeren Kuchen nach geheimen Traditions-Rezept zu mir zu locken. Mein Auto wäre grad passend 4 Wochen alt :D

Ernsthaft: Gibt es da irgendwelche Firmen die dies kompetent und fachgerecht auf ein Auto aufbringen?

Gruß
Markus

MaD DriVeR
29.04.2004, 09:15
Hmm

Was der Lack zu heiss??

Hast du zuviel Precleaner genommen???

Also ich hab einen UNI-Schwarzen Bora (ziemlich das heickelste) und das war das kein Problem, Precleaner drauf, runtermachen und LG drauf und fertig

P.S. frag mal bei Petzold´s nach, vielleicht haben die ne Lösung

Also zu heis war er nicht, kam frisch aus der Garage und war dann im halbschatten.

Denke ich werde mal da anrufen, der Chef ist ja echt nett, wie ich auf der Motorshow festgestellt habe!