PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : anzeige des datums


beetle24
10.05.2004, 00:11
guten tag,

ich bin beruflich viel unterwegs und merke - wie z.b. jetzt in suedamerika - wie ungluecklich der begriff "gestern"oder "heute"ist. am besten, man wurde das erstellungsdatum generell numerisch angeben. ein dialog zur selben stunde von anderen kontinenten mit deutschland bringt naemlich den begriff "heute"total durcheinander, weil die zeit in den usa um minus x stunden zurueck und in z.b. shanghai um x stunden voraus liegt.
im zeichen weltweiter vernetzung von autowerken und deren zulieferen - dazu zaehle ich z.b. - ist es kein sondernfall, wenn jemand das gute-fahrt-forum vom ausland aus nutzt.

danke
und muchos saludos
manfred borgwardt

gwg
10.05.2004, 17:30
Hallo Manfred,
man sollte das Datum und die Zeit (z. B. GMT +1h oder MEZ) verwenden.
Auf die Stunde Unterschied Sommer- Winterzeit kann man bestimmt verzichten.
Mit freundlichem Gruß in die Ferne
Günther

Mike_Golf_IV
10.05.2004, 19:59
Hallo Manfred,

steckst Du grad in BRA? Mußt Du den Lupo-Nachfolger auf Vordermann bringen? ;)

beetle24
14.05.2004, 00:41
Hi Mike...

... ne in Ecuador. Aber auch hier fahren VW's made by BRA und MEX herum. Die meisten neuen Polo 9N haben hinten ein Zusatztypenschild mit der Aufschrift "VW-Recordmotor" :D

Ich war bis vor kurzem zu einer Stippvisite (privat) auf den Galapagos-Islands. Ergebnis: Ich sollte doch eher in Rente gehen :) Na ja, den neuen B6 mach ich noch und das Cabrio ;) ..... aber Emden und Mosel sind eben nicht in Äquatornähe.

Muchos saludos

Mike_Golf_IV
14.05.2004, 14:45
Ich war bis vor kurzem zu einer Stippvisite (privat) auf den Galapagos-Islands.


Nicht schlecht. Hast Du auch ein paar Pinguine gesehen? :cool: