PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schützt Liquid Glass auch vor Schäden im Lack durch Vogelkot?


rm_Style
11.05.2004, 11:01
Hi Leute!

Endlich habe ich nach langem googeln ;) ein Forum von Liquid Glass Fans gefunden!

Und nun wollte ich einfach von euch wissen, ob Schäden durch ätzenden Vogelkot nach der Versiegelung mit Liquid Glass der Vergangenheit angehören oder nicht.

Ansonsten scheint Liquid Glass ja wirklich das beste Mittel für den Langzeitschutz zu sein. Werde mir demnächst auch das Komplett-Set von Petzoldts holen, nur muss ich noch 1 Monat warten, da ich Ende Februar meine Motorhaube hab neu lackieren lassen (Black Magic Perleffekt) und man soll den Lack ja erst 3 Monate aushärten lassen, richtig?

Und zum auftragen der Schichten von LG hätte ich noch ne Frage und zwar soll man ja 4 Schichten auftragen. Aber kann ich es auch so machen, dass ich an einem Wochenende 2 Schichten auftrage im Abstand von 4h und am nächsten Wochenende die restlichen 2 oder sollte man nicht solange warten? 4 Schichten an einem Tag aufzutragen geht halt schlecht, denn es scheint ja nicht 16 Stunden die Sonne *g*

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus

PS: Habt ihr Bilder von euren Autos nach der Versiegelung mit LG?

Mfg
Rouven

ede
11.05.2004, 11:46
Hi Leute!

Endlich habe ich nach langem googeln ;) ein Forum von Liquid Glass Fans gefunden!

Und nun wollte ich einfach von euch wissen, ob Schäden durch ätzenden Vogelkot nach der Versiegelung mit Liquid Glass der Vergangenheit angehören oder nicht.

Ansonsten scheint Liquid Glass ja wirklich das beste Mittel für den Langzeitschutz zu sein. Werde mir demnächst auch das Komplett-Set von Petzoldts holen, nur muss ich noch 1 Monat warten, da ich Ende Februar meine Motorhaube hab neu lackieren lassen (Black Magic Perleffekt) und man soll den Lack ja erst 3 Monate aushärten lassen, richtig?

Und zum auftragen der Schichten von LG hätte ich noch ne Frage und zwar soll man ja 4 Schichten auftragen. Aber kann ich es auch so machen, dass ich an einem Wochenende 2 Schichten auftrage im Abstand von 4h und am nächsten Wochenende die restlichen 2 oder sollte man nicht solange warten? 4 Schichten an einem Tag aufzutragen geht halt schlecht, denn es scheint ja nicht 16 Stunden die Sonne *g*

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus

PS: Habt ihr Bilder von euren Autos nach der Versiegelung mit LG?

Mfg
Rouven

Hallo Rouven,

LG ist kein Wundermittel, sodaß es absolut vor dem Vogelschiß schützen kann. Zunächst frißt der Vogelkot die Versiegelung an und nicht den Lack, dennoch sollte genau wie bei anderen Konservierungen/Versiegelungen der Vogelkot alsbald wie möglich entfernt werden, damit sich der Schiß nicht durch die Versiegelung bis zum Lack durcharbeiten kann.

Wenn es sich um keine Einbrennlackierung bei der Motorhaube handelt, wovon ich einfach mal ausgehe, hast Du völlig recht, Du mußt mindestens 3 Monate warten.

Du kannst Dir Zeit lassen zwischen den einzelnen Schichten. Du kannst ruhig Wochenende für Wochenende vorgehen. Nur muß der Wagen ehe Du eine weitere Schicht aufträgst sauber sein.

Meinen Variant direkt nach der Versiegelung siehst Du hier http://forumgallery.de/ede.htm

Gruß
ede

Niemals Servo
11.05.2004, 11:59
Hat schon jemand erwähnt, dass dies LG Zeug in den USA nur die Hälfte kostet?

ede
11.05.2004, 12:10
Sammelbestellung?? :D

jch
11.05.2004, 16:09
Hat schon jemand erwähnt, dass dies LG Zeug in den USA nur die Hälfte kostet?


Naja, solange es nur einen "Importeur" gibt, bringt uns das auch nichts. Außerdem ists das Geld wert :)

Wir müssten wirklich ne Sammelbestellung drüben machen... :D :p

Krümmelmonster
11.05.2004, 16:41
Bekommt der Lack durch die Versiegelung auch so eine Art statische Aufladung (die dann leicht Fusseln anzieht) wie so manch andere Mittelchen?

Krümmel

ede
11.05.2004, 18:34
Bekommt der Lack durch die Versiegelung auch so eine Art statische Aufladung (die dann leicht Fusseln anzieht) wie so manch andere Mittelchen?

Krümmel

Hallo,

eine statische Aufladung kann ich an meinem Variant nicht feststellen.

Gruß
ede

Niemals Servo
11.05.2004, 18:52
Könnte die Aufladung nicht eher vom Polierlappen kommen?

Krümmelmonster
11.05.2004, 18:56
Könnte die Aufladung nicht eher vom Polierlappen kommen?

Das ist sicher ein Zusammenwirken. Wie mit dem Kaninchenfell und dem Plastikstab.

rm_Style
11.05.2004, 21:47
Hallo Rouven,

LG ist kein Wundermittel, sodaß es absolut vor dem Vogelschiß schützen kann. Zunächst frißt der Vogelkot die Versiegelung an und nicht den Lack, dennoch sollte genau wie bei anderen Konservierungen/Versiegelungen der Vogelkot alsbald wie möglich entfernt werden, damit sich der Schiß nicht durch die Versiegelung bis zum Lack durcharbeiten kann.

Wenn es sich um keine Einbrennlackierung bei der Motorhaube handelt, wovon ich einfach mal ausgehe, hast Du völlig recht, Du mußt mindestens 3 Monate warten.

Du kannst Dir Zeit lassen zwischen den einzelnen Schichten. Du kannst ruhig Wochenende für Wochenende vorgehen. Nur muß der Wagen ehe Du eine weitere Schicht aufträgst sauber sein.

Meinen Variant direkt nach der Versiegelung siehst Du hier http://forumgallery.de/ede.htm

Gruß
ede

Hi Ede!

Erstmal Danke für deine schnelle Antwort!

Natürlich entferne ich immer so schnell wie möglich den Vogelkot, aber man ja nicht jede Minute nachm Auto schauen und wenn Sonne dazukommt brennt sich der Dreck halt recht schnell in den Lack.

Aber wenn ich dich recht verstehe, dann frisst sich nach der Versiegelung mit LG der Kot nicht mehr gleich in den Lack, sondern nur in die Versiegelung! Das wäre ja schonmal prima :-)

Wieviel Schichten LG hast du auf dein Auto aufgetragen?

Ah klasse, dass ich auch in wöchentlichen Abständen die Schichten auftragen kann. Dann werd ich gleich Ende Mai das LG Komplettset bei Petzoldts bestellen

Mfg
Rouven

ede
12.05.2004, 07:24
Hi Ede!

Erstmal Danke für deine schnelle Antwort!

Natürlich entferne ich immer so schnell wie möglich den Vogelkot, aber man ja nicht jede Minute nachm Auto schauen und wenn Sonne dazukommt brennt sich der Dreck halt recht schnell in den Lack.

Aber wenn ich dich recht verstehe, dann frisst sich nach der Versiegelung mit LG der Kot nicht mehr gleich in den Lack, sondern nur in die Versiegelung! Das wäre ja schonmal prima :-)

Wieviel Schichten LG hast du auf dein Auto aufgetragen?

Ah klasse, dass ich auch in wöchentlichen Abständen die Schichten auftragen kann. Dann werd ich gleich Ende Mai das LG Komplettset bei Petzoldts bestellen

Mfg
Rouven

Hallo Rouven,

stimmt schon, wer sieht denn jeden Vogelschiß direkt und die Sonne tut ihr übriges. Mein Variant hatte leider vor der Versiegelung eine Verätzung des Lackes, was ich aber zu spät gesehen hatte. Da ich wie Du auch den Vogelkot so schnell wie möglich beseitige, kann ich kaum nachvollziehen wie das gekommen sein kann, ebenso die kleinen weiteren Schädigungen, die ich mittlerweile entdeckt habe.
Der Vogelschiß hat bei einer oder mehreren Schutzschichten auf dem Lack mehr zu tun, um sich durchzufressen als auf dem ungeschützten Lack. Insofern ist jeglicher Schutz besser als gar keiner.

Wieviel Schichten hat mein Variant mittlerweile? Bei der Grundbehandlung sind 4-5 von drauf gekommen und bei der Auffrischung meine ich 2-3 Schichten - beides von einem Pflegeprofi. Die Alus haben gerade eine Auffrischung mit 6 Schichten erhalten.

Das Auftragen der einzelnen Schichten im wöchentlichen Abstand geht schon in Ordnung, denn wer hat achon eine Wärmekammer, um die ganze Prozedur zu verkürzen.

Gruß
ede

rm_Style
13.05.2004, 11:57
Hallo Rouven,

stimmt schon, wer sieht denn jeden Vogelschiß direkt und die Sonne tut ihr übriges. Mein Variant hatte leider vor der Versiegelung eine Verätzung des Lackes, was ich aber zu spät gesehen hatte. Da ich wie Du auch den Vogelkot so schnell wie möglich beseitige, kann ich kaum nachvollziehen wie das gekommen sein kann, ebenso die kleinen weiteren Schädigungen, die ich mittlerweile entdeckt habe.
Der Vogelschiß hat bei einer oder mehreren Schutzschichten auf dem Lack mehr zu tun, um sich durchzufressen als auf dem ungeschützten Lack. Insofern ist jeglicher Schutz besser als gar keiner.

Wieviel Schichten hat mein Variant mittlerweile? Bei der Grundbehandlung sind 4-5 von drauf gekommen und bei der Auffrischung meine ich 2-3 Schichten - beides von einem Pflegeprofi. Die Alus haben gerade eine Auffrischung mit 6 Schichten erhalten.

Das Auftragen der einzelnen Schichten im wöchentlichen Abstand geht schon in Ordnung, denn wer hat achon eine Wärmekammer, um die ganze Prozedur zu verkürzen.

Gruß
ede

Hi Ede,

also so 4-5 Schichten LG werde ich dann auch auftragen denk ich mal.
Dein Wagen glänzt ja wirklich 1a *respekt*
Hoffe ich bekomme bei meinem das gleiche Ergebnis hin.

Wie sieht es eigentlich mit der Versiegelung der Felgen aus? Muss ich die vorher auch mit dem PreCleaner behandeln und dann nachm auftragen von LG 4h aushärten lassen in der Sonne?

Mfg
Rouven

ede
13.05.2004, 13:19
Hi Ede,

also so 4-5 Schichten LG werde ich dann auch auftragen denk ich mal.
Dein Wagen glänzt ja wirklich 1a *respekt*
Hoffe ich bekomme bei meinem das gleiche Ergebnis hin.

Wie sieht es eigentlich mit der Versiegelung der Felgen aus? Muss ich die vorher auch mit dem PreCleaner behandeln und dann nachm auftragen von LG 4h aushärten lassen in der Sonne?

Mfg
Rouven

Hallo,

Du wirst Dein Auto nicht wiedererkennen. :D

Bei den Felgen verhält es sich analog, also wie beim sonstigen Autolack auch.

Gruß
ede

neumi
01.07.2004, 07:20
hallo,

wie viele von so lg-flaschen brauche ich den, wenn ich mein neues auto in der erstbehandlung mit 4-5 schicht lg belegen will.
könnt ihr mir mal bitte paar erfahrungswerte geben. möchte dann entsprechend bestellen.

mike

ede
01.07.2004, 09:16
hallo,

wie viele von so lg-flaschen brauche ich den, wenn ich mein neues auto in der erstbehandlung mit 4-5 schicht lg belegen will.
könnt ihr mir mal bitte paar erfahrungswerte geben. möchte dann entsprechend bestellen.

mike

Hallo,

was für ein Auto hast Du denn?
Normalerweise reicht eine Flasche (473ml) völlig aus, denn LG wird nur dünn aufgetragen und ist daher ziemlich ergiebig.

Gruß
ede

neumi
01.07.2004, 09:20
hallo,

ab sept. einen neuen 5`er. die frau hat einen neuen micra, die runde knutschkugel, der ist ca. 1 jahr alt und soll natürl. auch eine ordentl. behandlung erfahren !!

mike

ede
01.07.2004, 10:41
hallo,

ab sept. einen neuen 5`er. die frau hat einen neuen micra, die runde knutschkugel, der ist ca. 1 jahr alt und soll natürl. auch eine ordentl. behandlung erfahren !!

mike

Hallo mike,

sollte reichen. Versorg erst den Micra und dann wirst Du sehen, daß für den Ver noch genug übrig sein sollte.
Viel Erfolg.

Gruß
ede

neumi
03.07.2004, 10:37
hallo ede,

danke für deine antwort. werde das dann mal so machen.

mike

Wieseldiesel
03.07.2004, 16:45
Wieviel Schichten hat mein Variant mittlerweile? Bei der Grundbehandlung sind 4-5 von drauf gekommen und bei der Auffrischung meine ich 2-3 Schichten - beides von einem Pflegeprofi. Die Alus haben gerade eine Auffrischung mit 6 Schichten erhalten.
Gruß
ede

Hallo ede,
Du erwähntest in Deinem Statement, dass Du LG von einem "Pflegeprofi" hast auftragen lassen.
WER war denn das?
Wäre ja interessant zu erfahren, was Dich diese Behandlung gekostet hat, dann überlege ich mir das auch einmal. Dürfte ja nicht so weit wech sein! :rolleyes:

Gruß
Frank :)

Endo
17.07.2004, 20:46
Wenns um LG geht, dann schau mal hier vorbei:

http://www.nikella.net/wbb2/index.php

Tomir32
18.07.2004, 09:12
hallo,

wie viele von so lg-flaschen brauche ich den, wenn ich mein neues auto in der erstbehandlung mit 4-5 schicht lg belegen will.
könnt ihr mir mal bitte paar erfahrungswerte geben. möchte dann entsprechend bestellen.

mike


Eine Büchse (473 ml) natürlich, die reicht für über 25 Anwedungen. ;) :D

neumi
18.07.2004, 09:16
hallo,

danke für den tipp. wenn es für ca. 25 behandlungen reicht, komme ich ja erst mal etwas hin mit einer flasche.

tschüss

Tomir32
18.07.2004, 09:51
Aber Hallo! :D