PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremsen VW Golf V und Audi A3


epimetheus
23.05.2004, 08:41
Hallo,
habe gerade festgestellt, dass Audi seinen A3 nur mit 16 Zoll Felgen verkauft. Der Golf dagegen, abgesehen von den Leichtmetallfelgen, nur auf 15 Zoll läuft. Deshalb meine Frage: Kann es sein, dass Audi den A3 mit einer 16 Zoll Bremsanlage anbietet und VW seinen Golf mit einer 15 Zoll Bremsanlage?
Grüße
Epimetheus

Tomir32
23.05.2004, 10:52
Das glaube ich kaum, die haben doch die selben BA! ;)

P H
23.05.2004, 16:30
Nicht ganz ... alle G5 haben laut den technischen Daten die folgenden Bremsscheibendurchmesser:

vorn / hinten [mm]: 280 / 255

Ausnahmen:
103 kW (140 PS) TDI
110 kW (150 PS) FSI

vorn / hinten [mm]: 288 / 255


Beim G4 gab es ja auch unterschiedliche Bremsanlagen:

vorn / hinten [mm]: 280 / 232

Ausnahmen:
ab 96 kW Diesel
ab 110 kW Benziner

vorn / hinten [mm]: 288 / 232

R32:
vorn / hinten [mm]: 334 / 256


Welche Anlage(n) Audi beim A3 anbietet, weiß ich nicht ...

Tomir32
23.05.2004, 16:45
Ich meinte nicht die selben BA bei den verfügbaren Motortypen, sondern das die BA bei Audi A3 und Golf V baugleich sind! ;)

Es versteht sich von selbst, dass stärkere und schnellere Fahrzeuge eine größere und vor allem angepasste Bremsanlage benötigen. :)

Tomir32
23.05.2004, 16:46
Nicht ganz ... alle G5 haben laut den technischen Daten die folgenden Bremsscheibendurchmesser:

vorn / hinten [mm]: 280 / 255

Ausnahmen:
103 kW (140 PS) TDI
110 kW (150 PS) FSI

vorn / hinten [mm]: 288 / 255


Beim G4 gab es ja auch unterschiedliche Bremsanlagen:

vorn / hinten [mm]: 280 / 232

Ausnahmen:
ab 96 kW Diesel
ab 110 kW Benziner

vorn / hinten [mm]: 288 / 232

R32:
vorn / hinten [mm]: 334 / 256


Welche Anlage(n) Audi beim A3 anbietet, weiß ich nicht ...

Die 312/256 hasst du wohl vergessen? :D Golf V6 und V5 (170PS)

P H
23.05.2004, 16:49
Ich meinte nicht die selben BA bei den verfügbaren Motortypen, sondern das die BA bei Audi A3 und Golf V baugleich sind! ;)

Es versteht sich von selbst, dass stärkere und schnellere Fahrzeuge eine größere und vor allem angepasste Bremsanlage benötigen. :) Und wenn's beim A3 nur die 288/255er-Anlage gibt (was wg. der serienmäßigen 16"-Räder nicht unwahrscheinlich ist), haben die eben nicht alle die selbe Bremsanlage ... ;)

P H
23.05.2004, 16:51
Die 312/256 hasst du wohl vergessen? :D Golf V6 und V5 (170PS) Nee, waren aber in der fraglichen Übersicht nicht mehr vorhanden - und da ich nur höchst ungern ungeprüfte Daten poste ... ;)

Tomir32
23.05.2004, 16:53
Und wenn's beim A3 nur die 288/255er-Anlage gibt (was wg. der serienmäßigen 16"-Räder nicht unwahrscheinlich ist), haben die eben nicht alle die selbe Bremsanlage ... ;)


Die sind aber baugleich! Die 288er wird sowohl im A3 als auch im Golf V verbaut! :rolleyes:

Selbst mit der kann man noch 15" fahren! ;)

P H
23.05.2004, 17:09
Die sind aber baugleich! Die 288er wird sowohl im A3 als auch im Golf V verbaut! :rolleyes: Joh, schon recht - aber G5 und A3 haben halt nicht zwingend die selbe Bremsanlage - wie von Dir eingangs der Eindruck erweckt wurde - wenn Audi nur die größere verwendet ... ;)

Wir reden aber ein bißchen, wie's scheint, aneinander vorbei ... :D ;)

Tomir32
23.05.2004, 17:21
Denk ich auch, wat solls! :D

jch
23.05.2004, 17:22
Joh, schon recht - aber G5 und A3 haben halt nicht zwingend die selbe Bremsanlage - wie von Dir eingangs der Eindruck erweckt wurde - wenn Audi nur die größere verwendet ... ;)




Ich kann zwar jetzt nicht mit den Durchmesser-zahlen dienen, aber der A3 hat definitiv an der VA einen so großen Scheibendurchmesser, dass 15-Zoll-Felgen nicht darauf passen. (somit auch definitiv eine andere Anlage als der Golf ;) )

Tomir32
23.05.2004, 17:44
Lies dir unseren Beitrag doch mal richtig durch, da steht doch alles ... :D

weiberheld
23.05.2004, 19:42
Ich kann zwar jetzt nicht mit den Durchmesser-zahlen dienen, aber der A3 hat definitiv an der VA einen so großen Scheibendurchmesser, dass 15-Zoll-Felgen nicht darauf passen. (somit auch definitiv eine andere Anlage als der Golf ;) )

Beim A3 und Golf gibt es: 280 mm, 288 mm, 312 mm und 345 mm.

- bis 288 mm -> mindestens 15" Felgen
- bis 312 mm -> mindestens 16" Felgen
- ab 312 mm -> mindestens 17" Felgen

jch
23.05.2004, 20:57
Lies dir unseren Beitrag doch mal richtig durch, da steht doch alles ... :D

du hast aber geschrieben, dass der A3 auch mit 288er Anlage gebaut wird, die mit 15-Zollfelgen fahrbar sei. Dem wollte ich widersprechen, da schon der A3 1.6 eine Bremsanlage hat, die keine 15"-Felgen mehr zulässt. (was jetzt zwar wieder im Gegensatz zu den Zahlen von Weiberheld steht, aber hast du dir schon mal den Abstand zwischen Bremssattel und Felge bei einem A3 mit 16-Zollfelgen angesehen???)

Aber ich glaube, das war inzwischen geklärt ;) :p

epimetheus
24.05.2004, 07:17
@all
Danke für euere Antworten. Allerdings fasse ich, die Diskussion hat mich da ein wenig verwirrt, den Scheibendurchmesser von 288mm nicht als Indiz für die 16 Zoll Felgen auf. Mein Passat hat nämlich diesen Bremsscheibendurchmesser, bei 15 Zoll Felgen. Was steht den im Bordbuch des A3 an empfohlenen Winterreifengrößen?

Tomir32
24.05.2004, 17:05
du hast aber geschrieben, dass der A3 auch mit 288er Anlage gebaut wird, die mit 15-Zollfelgen fahrbar sei. Dem wollte ich widersprechen, da schon der A3 1.6 eine Bremsanlage hat, die keine 15"-Felgen mehr zulässt. (was jetzt zwar wieder im Gegensatz zu den Zahlen von Weiberheld steht, aber hast du dir schon mal den Abstand zwischen Bremssattel und Felge bei einem A3 mit 16-Zollfelgen angesehen???)

Aber ich glaube, das war inzwischen geklärt ;) :p


Nur weil im Fahrzeugschein keine 15" aufgeführt sind, heisst es noch lange nicht, dass auch keine 15" drauf passen! ;) Bis 288 mm passen 15", kannst es glauben ... :D

epimetheus
24.05.2004, 17:26
Bis 288 mm passen 15", kannst es glauben ... :D
Nix glauben, is so. Wird dir jeder Passatfahrer bestätigen können.
Grüße
epimetheus

jch
24.05.2004, 18:16
Nur weil im Fahrzeugschein keine 15" aufgeführt sind, heisst es noch lange nicht, dass auch keine 15" drauf passen! ;) Bis 288 mm passen 15", kannst es glauben ... :D

Hat das evtl. auch etwas mit der Form/Größe der Bremssättel zu tun?

Für den A3 sind ja nun definitiv keine 15" freigegeben - warum dann nicht?? Würde der Tüv sie evtl eintragen, falls sie passen??

Und was hat der 1.9 TDI für Scheiben?? Bei mir würden nämilch wirklich keine 15"-Felgen draufgehen...das passt einfach nicht!

wolverin
15.11.2005, 22:46
hi. ich hab ein prob mit meinen bremsen und möchte sie kostengünstig aufrüsten. habe einen toledo 1m 1.6 mit 15" winterräder die ich nicht hergeben möchte. wäre schon nicht schlecht wenn man eine 288mm anlage draufbauen könnte. bekommt man das eingetragen und von welchen autos passen die? auch vom audi tt? da gibts ja solche kleinen scheiben. und golf3 VR6 mit 280mm?

seahawk
16.11.2005, 06:20
Die sind aber baugleich! Die 288er wird sowohl im A3 als auch im Golf V verbaut! :rolleyes:

Selbst mit der kann man noch 15" fahren! ;)

Sieht aber geil eng aus. :)

Voljä
16.11.2005, 17:20
Und was hat der 1.9 TDI für Scheiben?? Bei mir würden nämilch wirklich keine 15"-Felgen draufgehen...das passt einfach nicht!

280 mm Scheiben vorne. 15" würden definitiv passen, Audi liefert aber nur mit 16" aus und es sind auch nur 16" eingetragen.

@wolverin: Im Zweifelsfall brauchst Du da ne Einzelabnahme, ganz klar. Beim 1.6er auf 288 mm umzurüsten ist nicht ohne, da keine anderen Sattelträger montiert werden können wie bei den stärkeren Modellen, sondern der ganze Radträger zur Aufnahme der "großen" Bemsanlage ausgetauscht werden muss. Im Übrigen würde ich dann gleich auf die 312er Anlage wechseln, die hat deutlich mehr Biss.

jch
16.11.2005, 17:36
280 mm Scheiben vorne. 15" würden definitiv passen, Audi liefert aber nur mit 16" aus und es sind auch nur 16" eingetragen.

@wolverin: Im Zweifelsfall brauchst Du da ne Einzelabnahme, ganz klar. Beim 1.6er auf 288 mm umzurüsten ist nicht ohne, da keine anderen Sattelträger montiert werden können wie bei den stärkeren Modellen, sondern der ganze Radträger zur Aufnahme der "großen" Bemsanlage ausgetauscht werden muss. Im Übrigen würde ich dann gleich auf die 312er Anlage wechseln, die hat deutlich mehr Biss.


Inzwischen bin ich auch schlauer ;) Aber danke nochmal für den Tipp. :) Ich wollte aber - selbst im Winter - gar keine 15"er mehr fahren...mit 16" ist der Umstieg vom Sommer gerade ncoh so auszuhalten ;)

wolverin
16.11.2005, 17:39
hi. ich hab das geld nicht dazu und hab 15" winterräder! ich kauf mir bestimmt deswegen keinen neue reifen mit felgen. und 280er oder 288er scheiben werden für das auto reichen.
hm irgendwie hab ich nur bahnhof verstanden
also sowas geht dann nicht?

http://cgi.ebay.de/Original-Audi-A3-1-8T-Bj-99-Bremsanlage-288mm-Tdi-S3_W0QQitemZ8013834991QQcategoryZ57406QQrdZ1QQcmdZ ViewItem

oder sowas

http://cgi.ebay.de/Golf-3-VR6-syncro-Bremsanlage-vorn_W0QQitemZ8014652451QQcategoryZ61971QQrdZ1QQcm dZViewItem

http://cgi.ebay.de/Bremsanlage-VA-VW-Golf-3-GTI-16V-20-Jahre-288mm-rot_W0QQitemZ8013839348QQcategoryZ61971QQrdZ1QQcmd ZViewItem

Voljä
21.11.2005, 06:32
Doch, Du kannst schon die 288 mm Anlage vorne verbauen, jedoch nicht im Plug&Play Verfahren. Alte Anlage rausschrauben und neue rein ist nicht, Du muss erst das Radlagergehäuse (das Teil, das Querlenker, Stoßdämpfer und Radlager zusammenhält ;) ) austauschen, damit Du den Sattelträger der größeren Anlage montieren kannst, der ist nämlich beim 1.6er am Radlagergehäuse integriert und nicht austauschbar.

wolverin
22.11.2005, 15:54
hm und radlagergehäuse bekomme ich wahrscheinlich irgendwo teuer her oder kann ich da zum schrottplatz gehen......

Voljä
22.11.2005, 20:01
Die müsstest Du schon irgendwo gebraucht kriegen, unter anderem bei eBay.
Am besten Du gehst mal zum Händler, lässt Dir die Teilenummer raussuchen (z.B. müssten die vom Golf IV V6,V5 oder auch den 1.8T passen) und suchst dann mal bei der Bucht oder beim Schrott-/Gebrauchtteilehändler.

wolverin
22.11.2005, 20:19
vielen dank. warte jetzt erst mal bis die bremsanlage da ist. und schau dann weiter wie das aussieht und mach das dann so. danke schon mal

wolverin
28.11.2005, 20:37
so hab jetzt eine 288er aus einem a3. brauche nur noch die radlagergehäuse. wo bekomm ich die her? find nichts

wenn ich die 288er dann vorne drin habe. wärs ja cool die vordere 256 nach hinten zu bauen. was meint ihr? da hätte ich ja alles. auch die radlagergehäuse

Voljä
14.12.2005, 17:27
Bisschen spät, aber dennoch:

- Die Radlagergehäuse kriegst Du bei eBay

- Der Wechsel der 256er nach hinten ist leider so einfach nicht. Da brauchst Du spezielle Sattelträger hinten, soweit ich weiß auch andere 256er Scheiben und Bremssättel. Die Radlagergehäuse von vorne nützen Dir hinten gar nix, da handelt es sich um eine ganz andere Aufhängung, oder ist Deine Hinterachse mitlenkend? :D ;)