PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fussmatten Befestigung


PeterW
30.05.2004, 11:25
Hallo,

ich würde gerne in meinem Passat (Baujahr 5/98) die Fussmatten austauschen. Serienmäßig besitze ich diese Knöpfe, die fest verankert im Teppich sind. Meine neue Fußmatte hat aber schon dieses neues Befestigunssystem mit den Drehknöpfen.
Ich habe das Problem, dass ich die serienmäßigen Knöpfe nicht aus dem Teppich bekomme. Kann mir einer einen Tipp geben?
Auf die Idee, mir die passende Fussmatte zu kaufen, bin ich auch schon gekommen, aber vielleicht kann man sein Geld auch für wichtigere Sachen ausgeben.

Vielen im voraus.

Peter

steffenV6
02.06.2004, 20:00
Warum tauscht du die Befestigung in der Fußmatte nicht einfach aus? Gibt es soweit ich weiß beim VW-Händler zu kaufen oder du nimmst es einfach von deiner alten Matte.

Steffen

benkivr6
02.06.2004, 21:08
Hallo,

ich würde gerne in meinem Passat (Baujahr 5/98) die Fussmatten austauschen. Serienmäßig besitze ich diese Knöpfe, die fest verankert im Teppich sind. Meine neue Fußmatte hat aber schon dieses neues Befestigunssystem mit den Drehknöpfen.
Ich habe das Problem, dass ich die serienmäßigen Knöpfe nicht aus dem Teppich bekomme. Kann mir einer einen Tipp geben?
Auf die Idee, mir die passende Fussmatte zu kaufen, bin ich auch schon gekommen, aber vielleicht kann man sein Geld auch für wichtigere Sachen ausgeben.

Vielen im voraus.

Peter

warum kaufst du dir nicht einfach die passenden matten mit den alten runden befestigungslöchern??????

Groovemonkey
22.04.2005, 13:04
Man kann die Befestigungspunkte am Fahrzeug sehr wohl tauschen. Die werden nur reingeschraubt, aber das Gewinde hat einen "Leerlauf", so dass die Dinger im reingeschraubten Zustand sich nicht mehr von alleine rausschrauben können. Einfach mal schön an den Knöpfen ziehen und dabei drehen, mit ein bisschen Glück und Geschick greift das gewinde irgendwann wieder und du kannst die Befestigungen rausdrehen. Der Teppich sollte sich wieder einigermaßen schließen, so dass man danach nichts mehr von dem Loch sieht.