PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Functionieren Climatronic im Winter


Harry Goedhart
02.12.2002, 21:21
Liebe Leser,

Wer kann mich erklaeren ob mein Climatronic im Audi A4 TDI (1999) wenn es unter 5Grad aussentemperatur ist, noch vol functioniert?

Ich habe den eindruck das das system dan abschaltet (wegen frost gefahr?) und es deshalb nicht mehr entfeuchten kann.
Scheiben bleiben auch viel laenger beschlagt?

Werkstatt sagt immer eingeschaltet lassen.

Meistens schalte ich doch auf 'eco' und dreh das geblaese ein par stufen hoeher damit die scheiben klar bleiben.

Wer weis mich zu informieren?

Danke schoen!

gtdaexl
03.12.2002, 08:26
Hallo,

ich weiss zwar die genaue Temperatur nicht mehr auswendig, aber ich weiss definitv, daß sowohl die VW- als auch Audi-Klimaanlagen bei Frostgefahr abschalten und zwar automatisch.

Ich denke, es sind 3 Grad, aber weiss es nicht ganz genau.

Das macht mein Audi TT so und der Lupo meiner Frau. Ich hatte früher auch einen A3, und bei dem wars genauso.
Bei den früheren Audi-Klima(automatik)anlagen war das auch schön zu sehen, weil dann im Display dieser "Schneestern" für die Klimatätigkeit ausgegangen ist.
Bei dem VW Lupo (manuelle Klima) geht nur die Beleuchtung des Schalters aus, als ob dieser gar nicht eingeschaltet wäre.

Du müßtest die genaue Temperatur in der Betriebsanleitung finden.

Freundliche Grüße aus München,

Tom

Walter4
03.12.2002, 10:06
hallo Harry,
das Kühlteil der Climatronic schaltet bei ca 5° automatisch ab. Dann hast Du nur noch Heizung und Lüftung. Die Temp. wird dann aber weiter je nach Einstellung kontrolliert und eingehalten.
MfG Walter

TTom
03.12.2002, 10:12
Original geschrieben von Harry Goedhart
...
Meistens schalte ich doch auf 'eco' und dreh das geblaese ein par stufen hoeher damit die scheiben klar bleiben...Danke schoen!

Hallo Harry,

Nur als Tipp: Die Defroster-Funktion (Schalter oben links) hält am besten die Scheiben frei. Und ich meine die Temp.-Schwelle liegt bei 4°C .

Gruß Tom

Ludger Rosen
03.12.2002, 15:33
Es sammelt sich im System durch die Funktion des Entfeuchtens Wasser.
Dieses reichert bei Nichtfunktion die eingeblasene Luft über mAß an.
Dadurch beschlagen die Scheiben sofort.
Es gibt eigentlich nur 1 richtiges konsequentes Verhalten, wenn die Temperaturen um dies "5" Grad schwanken.
Klima auf ECO und dann bleibt die Luft so trocken, wie sie aufgesogen wird.
Falls die Scheiben mal extra befreit werden sollen, muss zumindestens bei VW CT nach dem Drücken der DEFROST Taste oben links (und dem damit verbundenen Start von "AUTO") kurz die Taste "ECON" gedrückt werden, dann klappts auch mit den Scheiben!

Der Neue
06.12.2002, 08:22
Da stimme ich Ludger voll zu.
Einmal bei Regen oder Kälte die Defroster Funktion benutzt, kann die Klima die ganze Zeit laufen, ansonsten beschlagen die Scheiben ständig.
Definitiv ab 5° schaltet die Klima ab. Sie lässt sich aber immer nur über die Def. Düse Taste oder dem Auto Modus anschalten.
Ab 4° heißt es im Display " 4° *" und es ertönt der "nächste halt - Erdgeschoss" Ton.

Gruß,

Michi

Babsi
07.12.2002, 09:11
Hallo,
und was ist wenn meine Klimaanlage auch noch bei 3° dieses Schneekristallzeichen unten links im Display an hat? War früher nicht nur seit dem Einbau der Standheizung. Normalerweise war ab 4 oder 5° das Zeichen nicht mehr da.
Cu Babsi
http://www.fortunecity.de/kunterbunt/piazza/882/navi.jpg

Niemals Servo
07.12.2002, 11:40
Original geschrieben von Babsi
Hallo,
und was ist wenn meine Klimaanlage auch noch bei 3° dieses Schneekristallzeichen unten links im Display an hat? War früher nicht nur seit dem Einbau der Standheizung. Normalerweise war ab 4 oder 5° das Zeichen nicht mehr da.


Ist egal würd ich sagen. An der Temperatur wird soviel rumgerechnet bevor sie angezeigt wird, da kommt es auf ein Grad nicht an.
Dass eine Klimaanlage bei vorgeheiztem Motor auch bei etwas geringerer Temperatur noch funktioniert wäre erklärbar.

Niemals Servo
07.12.2002, 11:42
Original geschrieben von Walter4
hallo Harry,
das Kühlteil der Climatronic schaltet bei ca 5° automatisch ab. Dann hast Du nur noch Heizung und Lüftung. Die Temp. wird dann aber weiter je nach Einstellung kontrolliert und eingehalten.
MfG Walter

5°C, wenn man keinen Luftgütesensor hat. Dann sind es -5°oder -8°C.

Harry Goedhart
24.12.2002, 22:03
:)

Ich danke euch allen fuer eure beitraege.

Frohe weihnachten und ein gesundes 2003.

:)

:)

:)

:)

:)