PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bora tieferlegen


tony_offset
01.06.2004, 20:11
Hallo!

Nach intensiven Überlegungen bin ich immer noch nicht weiter gekommen - ich spiele mit dem Gedanken, meinen Bora tiefer zu legen.
In Frage kommt ausschliesslich eine Tieferlegung von 30-40mm, entweder durch Eibach-Federn oder ein Komplettfahrwerk. Von Eibach gibt es ein Pro-System mit ca. 40mm Tieferlegung, welches noch sehr guten Restkomfort bieten soll.
Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Fahrwerk sammeln können?
Von welchem Hersteller stammen eigentlich die Dämpfer?
Jemand hier im Forum wollte mir Digi-Fotos seines Eibach-tiefergelegten Bora schicken, aber aus unerfindlichen Gründen ist nie etwas draus geworden.
Hoffentlich liest derjenige mit und erinnert sich noch..

Die einzigen Bedenken die ich im Moment habe, sind die in puncto tatsächlicher Tieferlegung. Mein Bora TDI ist ab Werk mit dem VW-Sportfahrwerk ausgestattet. Zieht man diese werksseitigen 10mm Tieferlegung ab, kommt der Wagen also etwa 20-25mm tiefer, als er jetzt ist.
Muss ich durch das höhere Motorgewicht ein Absacken der Vorderachsfedern befürchten? Und kann es sein, dass der Wagen bedingt durch das höhere Gewicht auf der Vorderachse "weicher" wirkt?

Auf der anderen Seite ist das VW-Sportfahrwerk mit seinen Sportdämpfern ja bereits härter abgestimmt. Kann es also sein, dass die Federn/das Pro System gar nicht grossartig härter sind?

Und last but not least: Was für Fahrwerke sind in puncto Qualität vergleichbar mit dem Eibach?

Hoffentlich habe ich Euch mit meinen Fragen nicht zu sehr strapaziert, hehe.. :)

Viele Grüße,
Tony

RickA1973
02.06.2004, 12:40
Eibachdämpfer sind von Sachs!

Beim Sachs Performance Kit sind die Federn von Eibach...

Beim VW-Sportfahrwerk sind doch nur andere Federn drin oder? Die Dämpfer sind doch die gleichen...wie bei der Serie

Wenn ich mich im Bezug auf das VW-Fahrwerk irre, verbessert mich...

Rolling Thunder
02.06.2004, 12:59
Beim Werks-Sportfahrwerk sind auch härtere Dämpfer drin, dafür ist die angegebene Tieferlegung von 10mm wohl eher ein Wunschdenken.

Beim Sport-Edition war gegenüber einem Golf ohne Sportfahrwerk grad mal 6mm tiefer (gemessen an der Kotflügelkante). Optisch ist die Tieferlegung also nicht sichtbar.

Bilder vom Eibach-Fahrwerk kann ich Dir nicht bieten. Nur eines von meinen 35mm KW-Systems-Federn-Golf Variant.

tony_offset
02.06.2004, 20:41
Wenn der Bora nach der Federn"kur" so aussieht, dann ist für mich die Welt in Dortmund :)

Allerdings weiss ich nicht ob man KW und Eibach in puncto reale Tieferlegung so direkt vergleichen kann. Hast du denn mal nachgemessen, wieviel mm der Vari real runtergekommen ist?

Tony

Rolling Thunder
02.06.2004, 21:44
vorne 40 mm hinten 30mm

Auto war ein 130er TDI mit Vollausstattung (bis auf Leder) und damit rund 1,5t schwer.

jfk
05.06.2004, 13:31
Moin Ihr Lieben...

Mein Freund hat mir die Bilder gemacht, hoffentlich klappt das mit dem Anhang...

Leider ist das Baby nicht mehr ganz so sauber wie´s eigentlich sein soll...

Vielleicht kannst Du´s ein wenig erkennen, was die Eibach-Federn bringen, denke dran das es ein Diesel ist...

Liebe Grüße aus´m hohen Norden, und noch ein feines W-ende

jfk
05.06.2004, 13:37
So, nun von vorne....!

Martyn
06.06.2004, 12:33
Soweit ich weis unterscheiden sich beim Bora schon die Dämpfer vom Sportfahrwerk von den normalen Dämpfern, zumindest optisch. Die normalen Dämpfer sind schwarz, die vom Sportfahrwerk sind gelb. Ist zumindest beim Modeljahr 2003 und 2004 so.

tony_offset
06.06.2004, 14:09
Hallo und erstmal vielen Dank für die Bilder!

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mir die 35mm Tieferlegung deutlicher vorgestellt hatte. Der Wagen ist zwar tiefer aber nicht in dem Maß wie ich es mir gedacht habe :(

Schade, so werd ich doch wohl oder übel bei den orginalen Komponenten bleiben müssen.

Vielen Dank für die Bilder!

Tony

marco97653
07.06.2004, 08:30
Also mit Bilder kann ich noch nicht dienen, aber ich fahre das 30mm Kit von Eibach und bin voll zufrieden. Komfortmäßig ist es für mich auch voll akzeptabel.
Ich habe bei Serien-16" noch ca. 2 cm Luft zwischen Rad und Blech.
Mehr Tieferlegung wird schwieriger wegen den Antriebswellen glaub ich, da muss ne Andere rein oder Platz geschafft werden.
Mit den 50mm Federn, was auch noch ohne spezielle Dämpfer möglich ist, ist es dann bündig.
Gesetzt hat sich das Fahrwerk nicht.
Tieferlegung sieht optisch ausgewogen aus (also hinten nicht tiefer wie vorne - das gabs ja auch schon)

tony_offset
07.06.2004, 10:54
@ marco97653:

2cm zwischen Rad und Kotflügelkante hören sich vernünftig an. So sollte es sein. Mich hat erstaunt, dass der Bora auf den Fotos trotz Federn so gut wie gar nicht tiefer aussieht. Kann aber auch am Winkel liegen, aus dem die Bilder gemacht wurden.

Wenn Du die Möglichkeit hast, ein (oder zwei) Fotos zu machen und hier ins Forum zu stellen, dann fühl Dich ruhig ermutigt, es zu tun :)
Mir wäre damit sehr geholfen.

Gruß,
Tony

Rolling Thunder
07.06.2004, 13:31
Hier mal der Radausschnitt von meinem Golf Variant, bei dem es auch ca. 2-3cm Luft waren.

Die Optik täuscht dabei teilweise, da die Serienräder viel weiter innen stehen...

tony_offset
07.06.2004, 18:16
Ja, genau SO sollte es aussehen, dann wäre ich zufrieden!

Tony