PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Orig.-Gummimatten fuer A3


Wolle
05.12.2002, 20:10
Hallo,

heute wollte ich die bestellten hinteren Gummimatten fuer meinen A3 (Bj. 08/01) abholen.
Dabei stellte ich dann gleich fest, dass die Matten keine Clipverschluesse wie die Teppichvariante haben!?!
Also bin ich gleich wieder rein ins AZ und habe den "Freundlichen" um Rat gebeten.
Der ging dann auch mit zum Wagen und versuchte dann, die Matten ueber die Teppichmatten zu legen. Das passte dann aber gar nicht.
Dann den Teppich raus und die Gummimatte lose eingelegt ueber die "Clip-Stifte". Dies konnte uns dann auch nicht ueberzeugen.
Er hat dann noch die Artikel-Nr. ueberprueft und will die Matten jetzt noch einmal bestellen, weil er wohl auch der Meinung war, dass das irgendwie nach "Baumarktmatten" aussah; aber zu AUDI-Preisen (26,10).
Weiss jemand von Euch, ob ich die in den Fahrzeugteppich eingedrehten "Clip-Stifte" entfernen muss?
Oder wurden bei den Gummimatten die Clipverschluesse vergessen? Es waren keine Loecher vorhanden !?
Bei unserem Polo brauchte ich nur die Stoffmatten ausclippen und die Gummimatten wieder einclippen.

Vielen Dank fuer Eure Tipps
Wolle

BlackMagic
05.12.2002, 20:27
Hallo,

das war bei meinem Golf auch so, dass ich Gummimatten erhalten habe, die keine Löcher haben. Und hatte das gleiche Problem mit den Stiften der Stoffmatten.
Aber selbst wenn man die Stifte entfernen könnte, würden die Matten unbefestigt drinliegen und dauernd verrutschen.
Meine Matten haben aber runde Stellen gehabe, bei denen Löcher vorgefertigt waren, nur eben ganz dünn verschlossen. Die Stellen habe ich dann mit einem mehr oder wenigern spitzen Gegenstand durchstochen und über die Haltestifte gelegt. Hält nun einwandfrei und sehen tut die Befestigungen sowieso keiner, da die ja schon fast unter den Sitzen sind.
Als Übergangslösung für den Winter absolut ok. Im Sommer kommen sowieso wieder die schönen Stoffmatten rein.

tehr
06.12.2002, 09:11
Mein A3, EZ 10/96, hatte gar keine Halterungen für die Fußmatten hinten. Die Original-Audi-Gummimatten, die ich Anfang 98 gekauft habe, waren allerdings so groß, dass sie den kompletten hinteren Fußraum bis zu einem Steg unter den Vordersitzen ausgefüllt haben, so dass sie kaum verrutschen konnten,