PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umbau Climatic in Climatronic


dibei
20.07.2004, 15:53
Hallo,

mich interessiert die Frage, ob ein Umbau einer manuellen Klimaanlage in eine Climatronic grundsätzlich möglich ist und ob das (falls ja) mit einem vertretbaren Aufwand gemacht werden kann. Ich kann mir vorstellen, dass neben dem Steuergerät auch noch andere Fühler etc. erforderlich ist.
Ich fahre einen Polo 6N (EZ 04/2000) mit manueller Klimaanlage, die mir manchmal nicht genügend kühlt. Ist vielleicht auch ein subjektiver Eindruck, da ich den Wagen ncoch nicht lange habe.

Danke im Voraus für Eure Beiträge.

dibei

Rolling Thunder
20.07.2004, 16:15
Sicher wäre es irgendwie möglich, aber der notwendige finanzielle Aufwand liegt jenseits von Gut und Böse.

Mangelnde Kühlleistung hat aber nichts mit der elektronsichen Steuerung zu tun, da die Klimakompressoren die gleichen sind. Meist ist es ein Zeichen von fehlendem Kältemittel in der Anlage.

Ich würde die Anlage beim Freundlichen mal checken und warten lassen. Hab jetzt nicht die Daten im Kopf, aber nach einigen Jahren muss das Kältemittel eh getauscht werden. Zusätzlich wird bei der Wartung das System auch desinfiziert, so dass Bakterien usw. darin abgetötet werden.

Niemals Servo
20.07.2004, 16:16
Hallo,

mich interessiert die Frage, ob ein Umbau einer manuellen Klimaanlage in eine Climatronic grundsätzlich möglich ist und ob das (falls ja) mit einem vertretbaren Aufwand gemacht werden kann. Ich kann mir vorstellen, dass neben dem Steuergerät auch noch andere Fühler etc. erforderlich ist.
Ich fahre einen Polo 6N (EZ 04/2000) mit manueller Klimaanlage, die mir manchmal nicht genügend kühlt. Ist vielleicht auch ein subjektiver Eindruck, da ich den Wagen ncoch nicht lange habe.


Fühler, Stellmotoren,Anzeigenanheit... so ein Umbau lohnt nicht.
Wenn dir die Klimaanlage nicht genug kühlt, dann hilft auch ein Umbau zur Climatronic nicht, die Kälteleistung dürfte die gleiche sein. Da sollte man eher schauen ob die Luft aus den Ausströmern kalt genug ist und ggf was reparieren.

Rudi
21.07.2004, 11:38
Wie Rolling Thunder schon schrieb, kühlt eine Climatronik nicht stärker.
Sie ist "nur" komfortabler. Man braucht (fast) nichts mehr einstellen bzw. nachregeln.

Ist die schlechtere Kühlung von Anfang an oder ist es erst seit kurzem so?
Falls Du den Wagen noch nicht lange hast: Bei manuellen Klimaanlagen muß man auch mal die Lüftung auf 2 oder 3 stellen. Außerdem kühlt die Anlage im Stadtverkehr schlechter (wegen der niedrigen Drehzahlen) als auf der Landstraße/AB (dort muß man z. B.mit dem Temperaturregler Warmluft zumischen, sonst friert man sich u. U. den Ar... ab :) ).

Trotzdem könnte es nicht schaden, zur Sicherheit die Anlage einmal überprüfen zu lassen.

Einbau der Climatronik kostet z. B. bei Riedel Autorecycling ( www.r-a-r.de ) ab 1.350,--. Umbau auf Climatronik evtl. etwas weniger. Also nicht wirklich günstig.

beetle24
21.07.2004, 21:34
moin...

... bei @dibei geht es wohl weniger um den umbau von climatic auf climatronic sondern ausgehend von einer einfachen klimaanlage ??

die climatronic besteht aus einem baulich ganz anderem heiz/klimagerät mit elektrisch verstellbaren klappen, einer elektr. verstellbaren stauluftklappe und vielen gebern als das grundgerät.

beide sind von der montage nicht kompatibel zueinander und baulich von ganz anderen formen und abmessungen. außerdem ist das steuergerät für climatronic mit seinen zusätzlichen signalen erforderlich.

ich würde es so auf den punkt bringen, dass entweder das ganze heiz/klimagerät nach demontage der kompletten schalttafel ausgetauscht werden müsste - oder man bastelt sich eine pseudoregelung.

eine "einfache" umrüstung ist mit sicherheit nicht möglich - eine kostenmässig vertretbare schon gar nicht :)

schöne grüsse