PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage wegen Tieferlegung


fast'n'furios
20.08.2004, 12:35
moin, ich hab ja meinen Golf4 tiefergelegt, nun hab ich den Verdacht, daß die gelben Puffergummies zu lang sind, da sie fast bis ganz oben ans Domlager reichen, und so den Ferderweg blockieren.
Könnt Ihr mir weiterhelfen, ob mein Verdacht richtig ist?
Hatte vorn 40mm gekauft, jedoch ist der Wagen vorn nur 20mm tief gekommen.
Das liegt wohl aber nicht an den Gummipuffern, denk ich mal, weil die Federwindungen schon sehr eng aneinander liegen. Mein Finger paßt gerade noch so durch :D .

thx

Jack
20.08.2004, 16:37
Schnei doch die Puffer einfach etwas ab. ;)


Bye

Rennwolf
20.08.2004, 20:47
Ja, die Puffer kannst Du ruhigen Gewissens etwas kürzen, einfach mit einem Messer halbieren. Die brauchst Du wenn eh nur im absoluten Ernstfall (Vollbesetzt mit 200 übern Backstein :p ). Ich habe das bei mir auch gemacht, denn mehr Federweg ist Fahrtechnisch absolut sinnvoll!

Tomir32
20.08.2004, 21:02
Ich habe das bei mir auch gemacht, denn mehr Federweg ist Fahrtechnisch absolut sinnvoll!


Solange nichts streift, ist es okay! ;)

fast'n'furios
20.08.2004, 21:08
danke erst mal für die Tips.
Ein problem hab ich aber noch, beim Einlenken im Stand oder langsamen Rollen ist ein leichtes klackern zu hören. Als ob sich eine Feder spannt oder so ähnlich, es ist aber sich nicht die Antriebswelle, das kann ich ausschliessen.
Hab ich beim zusammensetzen des Federbein die Schrauben zu fest gezogen (die unter dem Alutopf bzw auf dem großen schwarzen Gummilager )
Also lose ist am Federbein nix, da hab ich schon aufgepasst, glaube eher zu fest. Vielleicht das Lager verklemmt? Wer weiß Rat??