PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gute Fahrt Fahrwerkstest


Harry Goedhart
25.08.2004, 17:14
In das jetzige heft von Gute Fahrt steht ein fahrwerksvergleich.
Ein 'Sehr gut' hat das Sachs-Performance Fw.
Wass meint ihr, ist ein Quattro GmbH Sportfahrwerk (mit 18") zu verbessern wenn die dämpfer ersetzt werden durch ein satz Sachs-Performance dämpfer :confused:

SabineR
25.08.2004, 19:39
Hallo Harry,

geh mal auf die Homepage von Sachs Race (SRE): www.sachs-race-engineering.de. Unter Performance > Stoßdämpfer kriegst Du jede Menge Info zum Performance-Programm.

Und auch wenn wir selbst noch keine von SRE eingebaut haben (man kann nicht alles auf einmal haben ;) ) - die SRE-Dämpfer sind Top-Qualität!! Ich kenn die Firma aus direkter Nähe :D


Gruß

fast'n'furios
01.09.2004, 20:37
hi, hab Sachs Performance auf der Vorderachse und muß sagen das sie wohl doch eher auf ein Serienfahrwerk abgestimmt sind. Für ein echtes Sportfahrwerk sind die doch etwas weich. Jedoch sind sie die bessere Alternative zum Orginal und auch härter als Org.
Grundsätzlich Empfehlenswert, aber nicht zu hohe Erwartungen an sportlich hart stellen.

Tomir32
01.09.2004, 21:25
In das jetzige heft von Gute Fahrt steht ein fahrwerksvergleich.
Ein 'Sehr gut' hat das Sachs-Performance Fw.
Wass meint ihr, ist ein Quattro GmbH Sportfahrwerk (mit 18") zu verbessern wenn die dämpfer ersetzt werden durch ein satz Sachs-Performance dämpfer :confused:


Nein! ;)

Wenn dann ein kpl. neues FW welches aufeinander abgestimmt ist! :cool: