PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rost an den vorderen Kotfluegeln Golf IV


windl
15.09.2004, 13:43
habe roststellen an den beiden vorderen kotfluegeln entdeckt und zwar an den kanten zu den radkaesten,die streifen die bei breiteren felgen geboertelt wird. mein golf ist ez 9/98 und hat 120000km runter, wie siehts denn da mit kulanz auf reparautur aus,lack - oder durchrostgewaehrleistung??????
hat das von euch auch einer??????
gruss
windl

SportEditionTDI
15.09.2004, 14:08
Hi,

auf Durchrostung 12 Jahre.

Aber wenn Du gebördelt hast Nixus *g*


Gruss

windl
15.09.2004, 16:49
nee, es ist nix geboertelt !!!!!!!!!!!!!111

Rolling Thunder
15.09.2004, 16:54
Unter die Durchrostungsgarantie fällt das sicher nicht. Du solltest versuchen, es über die Lackgarantie abzuwickeln. Du solltest dann aber schnell zum :) fahren, bevor das Auto 6 Jahre alt wird. Mein Golf 3 war damals auch kurz vor dem 6. jahr und ich hab ne neue Heckklappe auf Garantie bekommen (bei mir war Rost unter dem Fenstergummi der Heckscheibe).

windl
16.09.2004, 05:49
ich moechte das bei meinem freundlichen machen, zu dem komme ich aber in diesem monat nicht mehr, sollte ich dann per email es schon mal ansagen bevor er seine 6 jahre hat?????habe heute auch noch ein telefonat mit der kulanzstelle in wolfsburg wegen meines klimakompressors, da koennte ich es auch gleich kund geben.in dieser sache habe ich leider noch keine grossartige erfahrung. :eek:

Rolling Thunder
16.09.2004, 08:20
Der Kulanzantrag wird vom Händler gestellt und wenn das im Oktober passiert, dann ist der Wagen halt schon 6 Jahre alt.
Im Zweifelsfall fahr zu einem anderen Händler, der vllt. auf dem Weg liegt...

windl
28.09.2004, 08:04
also lackgarantie geht 3 jahre, durchrostgewaehrleistung laeuft, rechter kotfluegel war durchgerostet,der linke leider noch nicht,mal gucke

windl
03.11.2004, 09:52
so, durchrostgewaehrleistung ist in erster instanz abgelehnt worden, jetzt laeuft eine beschwerde,bin ja mal gespannt......ich denke das war der erste und letzte golf den ich gekauft habe,wenn ich mir das betrachte was bis jetzt alles schon kaputt war, angefangen vom wischergestaenge,kupplungsdruckzylinder,2 fensterheber,klimakompressor,abergerissener kat,lmm, dann kann ich leider nicht mehr von volkswagenqualitaet reden, haette ich mir nen fiat auch kaufen koennen!

golf4
03.11.2004, 17:41
@windl schaut das ungefähr so aus, viell. kannst Du auch mal ein Bild reinstellen.
Ich war damit noch nicht bei VW, ist BJ:4/1999

windl
04.11.2004, 06:39
bekam gestern von ner netten dame von vw nen anruf dass sie nicht bezahlen werden,da die radschale schuld waere,die am kotfluegel scheuere und somit die korrosion herbei fuehre und die korrosion von aussen nach innen sich entwickelt haette,das aber nicht stimmt weil ich am rechten kotfluegel das gleiche problem habe und die durchrostung eindeutig von innen nach aussen geht.egal auf jedem fall die ausrede war die radlaufschale und wenn man das bei der inspektion gesehen haette haette man es reparieren koennen. auf die frage dass dies dann ein konstruktionfehler waere, weil alles original sei und doch keine radlaufschale scheuern darf,konnte sie keine aussage machen.naja es folgt ne weitere beschwerde an hoeherer stelle,kann ja wohl nicht sein
@Golf 4
bei mir sind es die vorderen kotfluegel siehe bild,links und rechts an der gleichen stelle

golf4
04.11.2004, 07:28
@windl bei dir schauts ja noch etwas schlimmer aus. Werde die Roststelle bei mir aber erst im Januar bei VW mal begutachten lassen. Mal schauen was dann dabei raus kommt.

windl
04.11.2004, 07:50
ich wuerde nicht warten

mach016
04.11.2004, 23:01
Hallo,

ich hab da grad mal im "Rat und Tat" der Bedienungsanleitung nachgelesen und ich fasse es nicht:
"Regelmäßige, sachkundige Pflege dient der Werterhaltung des Fahrzeuges. Außerdem kann sie auch eine der Voraussetzungen für die Erhaltung von Gewährleistungsansprüchen bei eventuellen Korrosionsschäden und Lackmängeln an der Karrosserie sein."
... und auf der Seite weiter:
"So kann unter Umständen wöchentliches Waschen notwendig sein, ..."

Wenn's dolle kommt, muß man also nachweisen, daß man die Karre wöchentlich gewaschen hat. Macht das wer???

Um es beim Namen zu nennen: Solche "Gewährleistungen" sind das Papier nicht wert, auf dem sie gedruckt sind und dienen allenfalls zum Poppes abbuzzen.

Gruß

PS: Ach so, ich hab da was falsch verstanden. Durchrostungsgarantie bedeutet natürlich, daß das Blechle garantiert durchrostet.

SportEditionTDI
05.11.2004, 07:41
Die Bilderchen, bzw. der Rost sehen ja übelst aus.

Könnte es aber nicht auch sein, dass an den Stellen Schäden von Steinschlag nicht rechtzeitig erkannt wurden?

Neulich habe ich einen Golf IV gesehen, der hatte auf der Motorhaube nicht ausgebesserte Steinschläge. Die hatten dann auch Rost angesetzt.

Also immer schön beobachten *g*.


Gruss

Hans
05.11.2004, 10:34
Da würd ich als Betrachter des Bildes zu erst mal auf zu breite Reifen schließen.... ??? Vor allem wenn das links und rechts an der gleichen Stelle sein soll.

Aber das sieht schon heftig aus für einen 4er Golf.

Gruß Hans

windl
05.11.2004, 13:00
naja breite reifen, 6,5x16 mit 205/55/16 sind ja bestimmt nicht breit ;-),alles original!!!!!!!!!!!!!!!!es sind auch keine versaeumten ausbesserungen,laut kfz meister ist im kotfluegel ein gummilippe montiert die das wasser an dieser stelle nicht ablaufen laesst!hat mir einen gleichen fall auch gezeigt,wurde auch abgelehnt.tja,eigentlich kaufte ich mir den golf wegen der vollverzinkten karosse um keinen aerger mit rost zu haben :mad: ich vermisse die audi 90 typ 89 qualitaet ;-)......der umgang mit den kunden ist auch nicht das ware,lassen jemanden anrufen der/die nur was runterliest......so wird das nix mehr mit dem image von vw!!!! :confused: