PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wie wird ein equus öldrückmesser angeschlossen


Polomann
10.12.2002, 20:32
bitte helft mir ich habe einen equus öldruckmesser wie und wo wird der angeschlossen ? habt ihr einen plan wäre cool danke

Martin R
10.12.2002, 20:38
Was für Bezeichnungen stehen denn hinten an den Anschlüssen??

Polomann
10.12.2002, 20:41
also der equus hat die kabel für die lampe des ist klar und dann 1mal + dann 1 mal S und dann erde

Martin R
10.12.2002, 20:44
+ auf Zündung und S ist dein Geber.

Erde ist die Masse.

Was für ein Auto hast du überhaupt??

Polomann
10.12.2002, 20:46
habe einen polo 2f coupe bj 92 wo muss ich dann S anschliessen ?

Polomann
10.12.2002, 20:47
ich habs gebraucht gekauft und hab deswegen keine ahnung auf der rückseite steht des wie schon gesagt da ist aber noch so ein rundes metall teil dabei da steht WL / G und am anderen S

Martin R
10.12.2002, 20:48
S kommt an einen seperaten Öldruckschalter.

Polomann
10.12.2002, 20:50
auf dem teil steht oil pressure sender ich denke das wird der der sein oder ?

Martin R
10.12.2002, 20:53
Original geschrieben von Polomann
auf dem teil steht oil pressure sender ich denke das wird der der sein oder ?

Richtig, das ist der Öldruckgeber.

Polomann
10.12.2002, 20:56
wo muss der eingebaut werden ?

Martin R
10.12.2002, 21:00
Vielleicht ist am Ölfilterflansch noch eine Blindschraube.

Kann auch sein, dass du den original Schalter durch deinen ersetzen musst.

Polomann
10.12.2002, 21:02
ok muss ich morgen mal gucken danke der geber hat das S und den kontakt W.L./G. was muss da angeschlossen werden ?

Martin R
10.12.2002, 21:07
S ist das Kabel zu deinen Öldruckmesser (steht ja auch S drauf).

Und an den anderen Kontakt kommt das original Kabel vom vorher ausgebauten Schalter.
Ist für die Öldruckkontrolle.
Aber Vorsicht mit den verschiedenen Drücken!!

Polomann
10.12.2002, 21:23
verschiedene drücke ?

Martin R
10.12.2002, 21:28
VW hat zwei Öldruckschalter für die "dynamische Öldruckkontrolle" ( heisst so oder so ähnlich).

Weiss aber nicht sicher, ob das deiner auch hat.

Polomann
10.12.2002, 21:34
alles klar vielen dank ich schau morgen mal nach melde mich dann wieder :-))))

Rolf-FSI
10.12.2002, 21:45
Hallo Polomann

kannst den Öldruckgeber auch mit einen Adapter (Verteiler) einbauen, dann kannst Deinen originalen Druckschalter weiter verwenden.
Die EQUUS verkauft Conrad
vielleicht kannst von da noch zusätzliche Informationen bekommen, wenn nötig.

Gruß Rolf

Martin R
10.12.2002, 21:50
Original geschrieben von Rolf-FSI
kannst den Öldruckgeber auch mit einen Adapter (Verteiler) einbauen, dann kannst Deinen originalen Druckschalter weiter verwenden.



Stimmt, aber bei manchen Verteilern ist ein Stück Schlauch dazwischen.
In diesen Fall musst du ein Massekabel zum Geber legen.
Hab ich mal gesehen - war aber vielleicht auch selbst gebastelt.