PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo bringt man den Sensor für die Außentemperatur am besten an?


Optimistchen
17.09.2004, 19:14
Hallo zusammen,

ich möchte bei unserem Polo 9N eine Außentemperaturanzeige nachrüsten und habe mir für diesen Zweck bei eBay ein Funkthermometer mit Sensor bestellt. Sieht net schlecht aus, das Gehäuse ist im 16:9 Format und lässt sich prima in das Fach auf dem Armaturenbrett oder in der Mittelkonsole installieren.

Sieht übrigens so aus:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=3836625206&ssPageName=STRK:MEWN:IT

Nur – wo mach ich den Sensor im Motorraum am besten fest, damit er vor dem Fahrtwind bzw. der Motorwärme einigermaßen geschützt ist :confused:

Schöne Grüße
Optimistchen

gwg
17.09.2004, 19:20
Hallo,
Fahrtwind sollte er schon abbekommen!!
Serienmäsig sitzt der Geber unter dem linken Scheinwerfer.
MfG
Günther

Niemals Servo
17.09.2004, 20:07
Sieht übrigens so aus:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=3836625206&ssPageName=STRK:MEWN:IT

n

Du willst dir ein Thermometer dass auf 433 MHz sendet ins Auto bauen? Willst du Leute mit Funkschlüsseln ärgern?

gwg
17.09.2004, 20:09
Du willst dir ein Thermometer dass auf 433 MHz sendet ins Auto bauen? Willst du Leute mit Funkschlüsseln ärgern?

Hallo,
das ist aber vollkommen legal!!!
MfG
Günther

Niemals Servo
17.09.2004, 20:23
Hallo,
das ist aber vollkommen legal!!!


Ja? Hat es eine ECE-Typprüfung hinter sich?
Selbst wenn einen das nicht interessiert, was ist wenn der eigene Schlüssel anfängt zu spinnen?

Optimistchen
17.09.2004, 21:04
Hallo Niemals Servo,

hmmh, guter Einwand von dir, das mit den 433 Mhz und möglichen Problemen mit FFBs.

Nach meiner Theorie dürfte es damit aber (hoffentlich) keine Probleme geben, denn:

Diese Funk-Thermos gibts ja wie Sand am Meer, deren Sensoren hängen üblicherweise auf dem Balkon, der Terrasse oder außen am Küchenfenster. Die Reichweite beträgt vielleicht 20 m oder so. Jedenfalls genug, um parkende Autos in der Garage, auf dem Gehweg, auf dem Nachbargrundstück usw. zu stören.

In (Groß)-städten läuft man also _immer_ Gefahr, dass man in den Funkbereich eines Thermo-Sensors fährt oder parkt. Sind unsere Städte inkl. deren Parkraum am Straßenrand also nicht sowieso "Funk-Thermometer-verseucht"???

Was meinst du zu dieser Theorie?

Probieren geht wohl über Studieren, oder? :D

Schöne Grüße
Optimistchen