PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Marderspuren aus Motorraum entfernen


emnie
27.09.2004, 16:03
Hallo,

in unserem Golf 4 scheint vor kurzem der Marder gewesen zu sein, weil man seine Abdrücke und Dreck im Motorraum sieht.
Er hat zwar nix angebissen, aber den Dreck würde ich trotzdem gern ordentlich wegmachen.

Kann ich da in einer Selbstwaschanlage einfach mit dem Hochdruckreiniger reinspritzen, zuerst mit ein bisschen Schaum und dann mit Wasser nachspülen?
Macht man so eine Motorwäsche, oder worauf sollte man da besonders achten?

Für Tipps wäre ich sehr dankbar!

mfg

emnie

emnie
28.09.2004, 19:28
Vielleicht sollt ich einfach fragen wie ihr eine Motorwäsche macht :-)?

A4 Avant V6 TDI
29.09.2004, 17:13
Hallo,

von einer Motorwäsche marke Eigenbau würde ich abraten.

Lass diese lieber von z. B. einer Werkstatt durchführen. Diese kostet zwar mehr, aber dann bist du auf Nummer sicher. Denn man sollte den Motor nicht nur Abspritzen und gut ist es, sondern ihn auch wieder konservieren.

Außerdem sind im Motor viele Elektonikbauteile, die im Niedrigvoltbereich liegen. Diese könnten durch den Widerstand des Wassers evtl. dann nicht mehr korrekt funktionieren oder sogar Rost ansetzen.
Sprich, falls der Motor nach einer Motorwäsche nicht anspringen sollte, hat man gleich Hilfe vorort.

Gruß
A4 Avant V6 TDI

emnie
29.09.2004, 18:14
Ok, danke dir!
Dann werd ich da selber nix machen.

mfg

emnie