PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nächste Woche geht es los *g*. Meine erste LG Anwendung


SportEditionTDI
05.10.2004, 09:26
Hi,

mit grossem Interesse habe ich die Beiträge zu LG, bzw. Petzolds, gelesen und verfolgt.
Meine Bestellung (Füllpolitur, LG, Poliertuch) ist nun angekommen und nächste Woche soll er in neuem Glanz dastehen *g* und mit LG auf den Winter vorbereitet werden.

Ich habe auch schon viele Produkte ausprobiert von Sonax über A1, bis...

Jetzt möchte ich mal sehen was nächste Woche dabei herauskommt.


Freue mich schon :rolleyes:

ede
12.10.2004, 20:03
Hallo,

na dann, viel Erfolg.

Gruß
ede

Golf93
13.10.2004, 16:00
Erzähl dann mal wie es geworden ist. Interessiert mich nämlich auch.
Obwohl ich mit meinem Sonax Lackreiniger, A1 Speed Polish und zwei alten
T-Shirts als Lappen ganz zufrieden bin ;) .

SportEditionTDI
13.10.2004, 16:54
Hi,

nun bin ich auch absolut überzeugt.

Ein spitzen Ergebnis. Tiefenglanz wie ich ihn noch nie zuvor hatte.

Die letze Behandlung *g* wurde auch mit A1 durchgeführt.

Aber LG kann nichts toppen.


Gruss

Shabooboo
13.10.2004, 17:06
Hi,

nun bin ich auch absolut überzeugt.

Ein spitzen Ergebnis. Tiefenglanz wie ich ihn noch nie zuvor hatte.

Die letze Behandlung *g* wurde auch mit A1 durchgeführt.

Aber LG kann nichts toppen.


Gruss

Wir wollen Bilder sehen.

pergamoni
13.10.2004, 18:55
Hallo!

Lies dir die Gebrauchsanweisung gut durch und befolge diese auch. Insbesondere "sparsam auftragen" solltest du beherzigen, wenn du keine Schlieren haben willst.

GM

Hansi123
13.10.2004, 22:30
Hallo liebe Freunde der gepflegten Unterhaltung,

habt Ihr denn auch von Petzoldts die zwei grauen Schwämmchen zum Auftragen dazubekommen ? Und wenn ja, was macht Ihr nach Benutzung damit ? In eine Plastiktüte, dicht verpackt ? Auswaschen - wie empfohlen - hat bei mir nicht den gewünschten Erfolg gebracht...

Oder was nehmt Ihr zum Auftragen ?

Grüße, Hansi123

ede
14.10.2004, 07:41
Hallo liebe Freunde der gepflegten Unterhaltung,

habt Ihr denn auch von Petzoldts die zwei grauen Schwämmchen zum Auftragen dazubekommen ? Und wenn ja, was macht Ihr nach Benutzung damit ? In eine Plastiktüte, dicht verpackt ? Auswaschen - wie empfohlen - hat bei mir nicht den gewünschten Erfolg gebracht...

Oder was nehmt Ihr zum Auftragen ?

Grüße, Hansi123

Hallo Hansi,

ich wasche die Schwämmchen mit Kernseife und lauwarmen Wasser aus. Dann lasse ich die ganz einfach an der Luft trocknen. Das war's dann schon.

Gruß
ede

pergamoni
14.10.2004, 13:32
Ich habe meinerseits 3-4 weiße dünne Tücher bekommen, mit denen ich LG auftrage. Diese sind auch waschmaschinenfest. Zum Polieren gab es ein blaues Microfasertuch, auch waschmaschinenfest.

SportEditionTDI
18.10.2004, 08:41
Hi,

ich habe LG mit einem Baumwolltuch aufgetragen und anschliessend mit dem Microfasertuch poliert.

Es sind absolut keine Schlieren zu sehen, selbst wenn sich die Sonne im Lack spiegelt *g*.

Wenn man die Gebrauchsanweisung folgt, LG dünn aufträgt und nur gerade Linien auf dem Lack zieht, ist das Ergebnis super.

SportEditionTDI
18.10.2004, 08:41
Hi,

ich habe LG mit einem Baumwolltuch aufgetragen und anschliessend mit dem Microfasertuch poliert.

Es sind absolut keine Schlieren zu sehen, selbst wenn sich die Sonne im Lack spiegelt *g*.

Wenn man der Gebrauchsanweisung folgt, LG dünn aufträgt und nur gerade Linien auf dem Lack zieht, ist das Ergebnis super.

SportEditionTDI
18.10.2004, 08:44
Wir wollen Bilder sehen.


Nun, wenn ich jetzt Bilder mache, erkennt man nur Schmutz *g*.


Aber er glänzt eigentlich noch intensiver als auf dem Benutzerbild *g*

2004A4TDI131
19.10.2004, 10:59
Hi,

ich habe LG mit einem Baumwolltuch aufgetragen und anschliessend mit dem Microfasertuch poliert.

Es sind absolut keine Schlieren zu sehen, selbst wenn sich die Sonne im Lack spiegelt *g*.

Wenn man die Gebrauchsanweisung folgt, LG dünn aufträgt und nur gerade Linien auf dem Lack zieht, ist das Ergebnis super.

Hallo,
ich kann nur davor warnen, beim Polieren eine Micorfasertuch zu benutzen.
Nach häufigem Gebrauch wird man deutliche Spuren auf dem Lack erkennen.
Genauso gefährlich ist die dauerhafte Anwendung beim Scheibenreinigen.

SportEditionTDI
19.10.2004, 12:44
Hallo,
ich kann nur davor warnen, beim Polieren eine Micorfasertuch zu benutzen.
Nach häufigem Gebrauch wird man deutliche Spuren auf dem Lack erkennen.
Genauso gefährlich ist die dauerhafte Anwendung beim Scheibenreinigen.


inwiefern ist das gefährlich?


würde man das nicht auch bei der ersten Anwendung sehen????

jimybob
19.10.2004, 13:24
Hallo,
ich kann nur davor warnen, beim Polieren eine Micorfasertuch zu benutzen.
Nach häufigem Gebrauch wird man deutliche Spuren auf dem Lack erkennen.
Genauso gefährlich ist die dauerhafte Anwendung beim Scheibenreinigen.
schon schlechte Erfahrungen gemacht?
Es wird jedenfalls zum Polieren das Microfasertuch empfohlen, deshalb liegt es auch dem LG Koffer bei.

pergamoni
19.10.2004, 13:47
schon schlechte Erfahrungen gemacht?
Es wird jedenfalls zum Polieren das Microfasertuch empfohlen, deshalb liegt es auch dem LG Koffer bei.


Hallo!

Habe mein Auto mittlerweile mehr als 7x mit LG behandelt und mir ist kein gefährliches Microfasertuch bekannt, jedenfalls nicht das Tuch (blau), welches von Petzolds mitgeliefert wird. :confused: :confused: :confused:

GM

SportEditionTDI
19.10.2004, 15:21
ich wüsste auch nicht was daran gefährlich ist


ausserdem müsste man spuren vom microfasertuch sofort sehen

oder ist es ein schleichender prozess???? *g*

Tina
20.10.2004, 18:30
Lass Dich nicht verunsichern, Du kannst das Microfasertuch ruhigen Gewissens benutzen. ;)

Wieseldiesel
21.10.2004, 15:55
Lass Dich nicht verunsichern, Du kannst das Microfasertuch ruhigen Gewissens benutzen. ;)


Hallo zusammen,

habe nun auch schon xx-fache LG Schichten auf meinen Wagen und kann nichts negatives zu den Microfasertüchern sagen. ;)

Im Gegenteil, damit geht das Blankpolieren ratz fatz und ohne Schlieren :D

Die "Lotion" sollte nur nicht zu dick aufgetragen werden, aber das hatten wir hier ja schon erwähnt :rolleyes:

Viel Spaß beim weiteren "LiquiGladieren" :D :D

Gruß
Frank :)

SportEditionTDI
22.10.2004, 08:09
Lass Dich nicht verunsichern, Du kannst das Microfasertuch ruhigen Gewissens benutzen. ;)

nein, wie auch *g*.

Ich poliere meine Autos unabhängig von LG eh schon immer mit Microfasertüchern.

Gruss

neumi
05.12.2004, 15:55
hallo,

durch euch hier bin ich auch auf lg gekommen. mittlerweile haben 2 nachbarn und auch mein vater auf lg umgestellt. am wochenende geht hier bei uns in der siedlung echt die post ab, was lg und autoreinigen anbelangt. alle sind top zufrieden mit dem glanz usw.
ein kleines problemchen ist allerdings aufgetreten nach der anwendung von lg. wir haben alle festgestellt, bei 7 autos, daß bei einem auto welches mit lg gewachst wurde, die trockenzeit nach einem regen viel länger dauert . es scheint sogar so, daß autos die mit lg behandelt wurden, regelrecht die luftfeuchte anziehen. konntet ihr da auch schon feststellungen machen.
es stehen z.b. mehrere autos auf einem parkplatz unmittelbar nebeneinander. autos mit lg behandelt sind immer am längsten nass oder eben am ehesten, jetzt abends im winter.

mike

GolfTDIGTI
05.12.2004, 17:46
Jetzt isses also raus: LG ist hydrophil!! :eek: :D :p

neumi
05.12.2004, 18:30
wollte eigentl. ne ordentl. antwort. herr golftdigti !

mike

P H
05.12.2004, 18:36
wollte eigentl. ne ordentl. antwort. herr golftdigti !

es scheint sogar so, daß autos die mit lg behandelt wurden, regelrecht die luftfeuchte anziehen. konntet ihr da auch schon feststellungen machen.

Nein, konnte ich noch nicht feststellen. (Alldieweil ich mir so'n Zeuch nicht auf's Auto schmiere ...)

:D :p ;) ;)

GolfTDIGTI
06.12.2004, 00:00
Mensch, PH! Die Antwort war ja noch unordentlicher als meine :p

Also ich kann mir das nur so erklären, daß die dicken Wassertropfen auf dem liquigladierten Lack lange stehen können, während es auf dem normalen Lack eher zur Pfützen -keinesfalls Perlbildung kommt. Dieser gleichmäßigere Wasserfilm verdunstet dementsprechend schneller.

Mit freundlichen Grüßen

Herr Golf TDIGTI