PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschwindigkeit und Gerausch


Paul de Lijser
04.11.2004, 16:49
Dieses Thema habe ich schon mal geschrieben, aber trotzdem, ich fahre eine Golf V5 und finde die Gerausch ab Tempo 140 stören, sicher nach eine Stunde Fahrt. Leider gibt es in Belgien auch noch viele Betonstrassen/ Autobahn, noch schlimmer. Es ist für mich sicher die Entscheidung eine ander Auto zu kaufen, aber dann eine die sicher stiller ist, Vorschläge?? Selber will ich umsteigen auf Audi a4. Die Bereifung ist wie Standard hier in Niederlande geliefert, mit Dunlop. Thnx und Gruesse!!

Rolling Thunder
04.11.2004, 16:58
Hast Du (ggf. Probeweise) mal andere Reifen versucht?

Paul de Lijser
04.11.2004, 17:30
nee, nicht, die Bereifung ist noch immer standard, aber ich vermute das es viel Unterschied machen kann. Empfehlung?

Rolling Thunder
04.11.2004, 17:33
Ein konkretes Reifenprofil kann ich Dir nicht empfehlen.

Reifen mit einem "Klötzchenprofil", also mit separaten Gummiblöcken, neigen zu einem Sägezahnprofil. D.h. von der Seite betrachtet hat der Profilblock eine schräge Oberfläche.

Ich würde mal nen Reifen mit durchgehendem Rillenprofil versuchen. Hierbei kann der Sägezahn nicht auftreten.

Das Problem mit der Sägezahnbildung kommt von der Konstruktion der Achse her und verstärkt sich mit verschleissenden Stoßdämpfern und tiefergelegten Karossen.

Golf93
04.11.2004, 17:34
Also wenn alles, so wie du es sagst, standard ist, soll heißen es sind die 195er/205er Reifen drauf, wird der Versuch mit anderen Reifen wohl nicht sehr viel bringen.

MfG

Rolling Thunder
04.11.2004, 17:59
Meine ehem. 195er Fulda-Reifen (jeder macht mal nen Fehlgriff) haben nach einem Jahr auch gejault...

@Paul: Wieviel km hat Dein Golf jetzt runter? Hast Du mal die Stoßdämfer checken lassen?

Paul de Lijser
04.11.2004, 18:29
Die REifen sind 205 er, JEtzt sind 45.000 Km auf dem Tacho, aber es nach meiner Meinung schon immer, viele Strassen in unser Umgebung sind ja Betonstrassen, aber trotzdem gefällt es mir seit Neukauf dieser V5 nicht. Ich hätte woll was mehr Gerauschdämpfunfg erwartet. Ich hoffe die Audi a4 ist besser isoliert.

Rolling Thunder
04.11.2004, 18:41
Sicher, der A4 wird besser gedämmt sein. Dein Problem wird aber ggf. auch durch den V5 erzeugt, der durch den recht leisen Motorlauf das Abrollgeräusch in den Vordergrund treten läßt. Bei einem TDI würde Dir das evtl. gar nicht auffallen.

Das gleiche gilt dann allerdings auch für den Audi. Solange der Motor dröhnt und rappelt, wirst Du die Fahrwerksgeräusche nicht groß wahrnehmen.

Paul de Lijser
04.11.2004, 18:52
Thnx für alle Anworten!!
Solange die S4 nicht dröhnt und rappelt, aber da ese ich gerade ein Bericht von der s6, das die Motor im höheren Bereich ein "sportlichen Sound" hat, aus lange Fahrten brauche ich gar kein Sound! Vielleicht hat jemand schon erfahrung met der S4. Eigentlich verlange ich nur eine angenehme aber schnelle Fahrt zur Gardasee!

Rolling Thunder
04.11.2004, 18:56
Eigentlich verlange ich nur eine angenehme aber schnelle Fahrt zur Gardasee!

Dann empfehle ich die Bahn.

Paul de Lijser
04.11.2004, 19:20
Autobahn, richtig. :)