PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Golf4 Xenon LWR BJ.00


golf4motion
15.12.2002, 18:32
Hat jemand einen Rat zu meinem Problem, ich habe einen Gol4V6 mit Xenon.Beim start stellen sich die Dinge auf null ein,das ist auch gut so weit. Doch wenn ich fahre und Vollgas gebe leuchte ich den Himmel ab"Blendung"! Normaler weise müßten sie das ausgleichen, machen sie aber nich! laut Diagnosegerät alles ok, Sensoren an den Achsen sind OK! Einstellen kann ich das Licht mit dem Diagnosegerät auch. Also alles im großen und ganzen ok!Nur wärend der fahrt stellen die sich nicht ein,somit ist es nicht "dynamisch" !!!!
:confused:

Jack
15.12.2002, 18:37
Abend

Ich habe das selbe Auto wie Du. :D
Das mit dem Himmel ausleuchten ist dafür da, damit du die Mig's & F-16's rechtzeitig siehst. :D :D :D


Nein im Ernst. Bei mir gehen die beim Beschleunigen auch etwas hoch und regeln nicht so richtig nach.
Mich stört das allerdings nicht besonders.
Vielleicht ist das auch normal so.

p.s.: Wie sieht deiner aus? So von Farbe und Ausstattung her?



Bye

GolfFSI
15.12.2002, 19:30
Hab zwar keinen V6 aber dennoch Xenon Lampen im Golf. Und bei mir ist es auch so. Das liegt daran, dass der Golf/Bora nur eine automatisch Leuchtweitenregulierung hat und keine dynamische Regulierung. Wenn man also den Kofferraum beläht stellen sich die Scheinwerfer automatisch ein. Bei einem Lastwechsel z.B. beim Anfahren jedoch nicht. Ist also mehr oder weniger "normal"

MFG
Jürgen

golf4motion
15.12.2002, 19:30
Es ist leider nich normal, ich will ja die straße sehn;) ein Mechaniker sagt es liegt an dem alten Steuergerät, ab BJ.01 ist es dynamisch vorher nicht!!!!Ich finde es schon peinlich wenn mir ein VW Betrieb das nicht erklären kann warum und weshalb es so ist, wenn es vom Gesetz so vorgeschrieben ist.Ein Bekannter sagte mir das nur, weil er in Wolfsburger Werk arbeitet.
Meiner ist Voll mit Zeug Leder/Recaro, Navi MFD, Telematik,Telefon(in Armlehne), Anhängerkuplung,Schiebedach,Klima,Xenon,CD-Wechsler,DVDplayer,BBS 18" RC....mehr brauch ich nich!Wie ist es mit dir?

GolfFSI
15.12.2002, 19:33
Habe Baujahr 2002 und die Scheinwerfer sind nicht "dynamisch":rolleyes:

golf4motion
15.12.2002, 19:39
mach dir doch mal einen Spaß und fahr zu VW, frag mal warum das so ist! bevor du das machst such dir bitte eine schöne Ecke ausbzw. Wand ..stell dein Auto davor..nich dagegen:D
Motor und Licht an und drück ihn vorn oder hinten mittels deines Gewichts nach unten ..dann siehst du ja ob die Dinger sich gleich verstellen oder ob sie hoch gehn.

GolfFSI
15.12.2002, 19:48
Das habe ich schon gemacht, und sie regel auch runter. Aber wenn man beispielsweise in eine Einfahrt fährt und der Wagen leicht quer steht und die Hinterräde tiefer sind, regelt er nicht nach. Die E Klasse macht es an genau an der gleichen Stelle schon. Auch wenn die Vorderräde auf dem Bordstein stehen und die Hinterräder nicht wird runtergeregelt. Beim Golf aber nicht

golf4motion
15.12.2002, 19:56
fahr mit einem passat oder audi die selbe strecke und die dinger rgeln sich tot..wirklich ärgerlich ein 35tsd eur auto und dann sowas.ich werde das mal an auto motor sport weiter geben..die freun sich bestimmt!;)
bei dir stellen sie sich nicht während der fahrt ein?was hat man denn bei dir gesagt?

GolfFSI
15.12.2002, 20:00
Das ist etwas seltsam. Wie gesagt sie regel sofort nach wenn ich auf dem Kofferraum "rumspringe :D - Aber wie gesagt wenn die Hinterräder "absacken", also die Einfahrt rückwärts raus, dann leuchten sie auch in den Himmel. Die E-Klasse wie gesagt regelt an der gleichen Stelle runter.

"[...]wegen der dynamischen LWR - d.h. beim Beschleunigen auf der BAB hebt sich ja der Wagen an und wegen des flachen Winkels würde eine Blendung entstehen, die nun sofort ausgeregelt wird. [...]" Beetle 24

Glaub aber das ist normal da der Golf diese dynamische LWR nicht hat. Hab daher auch noch nicht weiter nachgefragt

beetle24
16.12.2002, 00:47
...
.. so ist es... der Golf4 , der B5 1997-2001 und der A6 1997-2001 haben keine dyn. LWR. Daher wird beim Beschl / Bremsen nicht ausgeregelt.

Die dyn. LWR ist anspruchsvoller und teurer, weil wegen der permaneten Regelung die Schrittmotore und die Übertragungsteile anders dimesioniert sind - ferner ist das Steuergerät aufwendiger, weil zb. die nicht nur der Weg der Niveaugeber erfasst werden muss, sondern die Vertiklabeschleunigung berechnet werden muss - ferner wird das Geschwindigkeitsignal mit verarbeitet.

Gruss

golf4motion
16.12.2002, 16:49
super, endlich mal einer der sagt was Sache ist.Kannst du mir denn sagen wie ich das ändern kann, was ich dazu brauche oder ob ich das durch ein anderes Steuergerät auch schaffe oder gar neue Scheinwerfer?

Jack
16.12.2002, 18:06
Meiner ist Voll mit Zeug Leder/Recaro, Navi MFD, Telematik,Telefon(in Armlehne), Anhängerkuplung,Schiebedach,Klima,Xenon,CD-Wechsler,DVDplayer,BBS 18" RC....mehr brauch ich nich!Wie ist es mit dir?

Ich habe nur das nötigste drinnen. :D :D :D
Recaro, Xenon & Gamma und paar andere Sachen.

Seit wann gibts denn beim Golf Telematik?


Bye

Mike_Golf_IV
16.12.2002, 18:14
Original geschrieben von golf4motion
Meiner ist Voll mit Zeug Leder/Recaro, Navi MFD, Telematik,Telefon(in Armlehne), Anhängerkuplung,Schiebedach,Klima,Xenon,CD-Wechsler,DVDplayer,BBS 18" RC....mehr brauch ich nich!Wie ist es mit dir?

Aber das brauchst Du wirklich?

golf4motion
18.12.2002, 12:23
naja viel ist anders, wenn ich an der ampel oder im stau steh muß man sich ja ablencken:D während die anderm im stau steh und in der Nase bohren schau ich halt DVD:D

GolfFSI
18.12.2002, 17:11
Stau ? Kein TMC im Navi was :D

Der Neue
20.12.2002, 12:46
Vielleicht wohnt er auch in einer der Städte, in denen der Stau zum Alltag gehört, z.B. München A9 stadtauswärts :)