PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motorvorwärmung?


Handi
08.12.2004, 11:56
Hallo,

War seit März hier im Forum offline und nachdem ich meinen A3 jetzt endlich los werde, brauche ich ein anderes Fahrzeug und habe mich jetzt doch für einen Golf entschieden. Bin zwar nach wie vor nicht begeistert von der Form usw., aber mittlerweile habe ich mich etwas daran gewöhnt und muß halt mangels Alternativen in den sauren Apfel beißen.

So, nun zu meiner Frage. Ich hatte im A3 ja eine nur teilweise funktionierende Standheizung (Motorkreislauf wurde nicht erwärmt). Hat jemand hier eine werksseitig verbaute SH und kann mir bestätiigen, daß die Motorvorwärmung wenigstens beim Golf funktioniert? Auf die Aussagen des Händlers möchte ich mich nämlich nicht verlassen.

Die Frage wurde hier zwar sicher schon mal gestellt, aber ich bin von dem ganzen Mist ziemlich genervt und hab ehrlicht gesagt keine Lust, jetzt die Suche zu bemühen und mich durch Dutzende von Treffern zu klicken. Ein einfache "ja" als Antwort reicht mir ja :) . Danke schon mal für die Unterstützung!

Handi

GO Five
08.12.2004, 20:00
Hallo Handi,

da muss ich Dich leider Enttäuschen. Seit Montag (06.12.04) habe ich meinen Golf.
Ich habe mir die SH mitbestellt. Diese SH Heiz auch erst den Innenraum und bei gestarteten Motor auch diesen mit.

Da ich meistens um die 55 km Arbeitsweg habe stört mich das nicht. Wenn man die SH mit laufen lässt, hat der Motor innerhalb von 4 - 8 min. die 90 Grad erreicht.
Mein Polo TDi (75 PS 3 Zylinder) hatte die doppelte Zeit benötigt um warm zu werden. :eek:

Ich würde die SH mitbestellen. ;)

Viele Grüße

GO Five

touran-holgi
09.12.2004, 10:16
Ist beim Touran auch so, wie von GO Five beschrieben.. die Original Werks-SH schliesst den Motorkreislauf und heizt somit nur den Komfortkreislauf.
Die Nachrüst-SH heizt Motor- und Komfortkreislauf, da das Ventil zum Schliessen des Motorkreislaufs dann fehlt...

Gruss,

Holgi

gwg
09.12.2004, 10:42
Ist beim Touran auch so, wie von GO Five beschrieben.. die Original Werks-SH schliesst den Motorkreislauf und heizt somit nur den Komfortkreislauf.
Die Nachrüst-SH heizt Motor- und Komfortkreislauf, da das Ventil zum Schliessen des Motorkreislaufs dann fehlt...

Gruss,

Holgi


Hallo,
kann man dieses Ventil nicht entfernen??
MfG
Günther

Handi
09.12.2004, 11:37
die Original Werks-SH schliesst den Motorkreislauf und heizt somit nur den Komfortkreislauf.
Mein A3 8P hat eine Option zum Mitheizen des Motorkreislaufs, die jedoch nicht funktioniert. Lt. Werk sollte zu diesem Winter ein Software-Update kommen (auf das ich immer noch warte). Ist also auf jeden Fall ein Fehler!

Eine SH ohne Motor*vor*wärmung ist für mich ziemlich sinnlos. Der Sinn einer SH ist nämlich nicht nur die Erwärmung des Innenraums, sondern vor allem auch die Motorvorwärmung und damit das Vermeiden der Kaltstartphase mit all ihren Nachteilen (schlechte Schmierung, hoher Schadstoffausstoß).

Handi

Wieseldiesel
10.12.2004, 22:57
Eine SH ohne Motor*vor*wärmung ist für mich ziemlich sinnlos. Der Sinn einer SH ist nämlich nicht nur die Erwärmung des Innenraums, sondern vor allem auch die Motorvorwärmung und damit das Vermeiden der Kaltstartphase mit all ihren Nachteilen (schlechte Schmierung, hoher Schadstoffausstoß).

Handi

Hallo zusammen,

diese Ausführung kann ich auch nur bestätigen. Ich hatte bisher nur Nachrüstanlagen, aber der Motor wurde IMMER mit aufgeheizt. :D

Worin soll denn ein Vorteil dieser Art von Schaltung (nur Innenraumaufheizung) liegen :confused: Die Intention von VW will mir da nicht ganz einleuchten :o

Vielleicht weiss ja ein VW'ianer mehr ;)

Ich bevorzuge jedenfalls die "Rundumheizung" :D

Gruß
Frank :)