PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : schlechte Heizleistung A6 Avant bis 7/97


Blacky
15.12.2002, 22:58
In den letzten Tagen war es doch sehr kalt geworden.
Mein 2.5 tdi wollte aber nicht so recht warm werden.
Mit der Klimatronic hat man nicht sehr viel Einfluß auf manuelle Einstellungen. Im letzten Jahr war ich mal beim VAG Händler und der meinte, daß das beim Diesel wohl normal wäre. Damit möchte ich mich nicht mehr zufrieden geben.
Ich hoffe, daß mir auf diesem Weg doch jemand weiterhelfen kann.

Rudi
16.12.2002, 11:23
Da hat dein Händler leider recht. Die Diesel und insbesondere die TDI geben sehr wenig Abwärme ab. Der Wirkungsgrad, d. h. die Energie wird in Bewegung und nicht in Abwärme umgewandelt, ist beim Diesel zu gut :-)

Damit es im Winter einigermaßen warm wird, haben alle Audi/VW-TDI eine elektische (bzw. ältere haben eine Dieselzusatzheizung) Zusatzheizung.

Das Temperaturniveau ist nicht mit Benzinern zu vergleichen.

Vielleicht ist bei dir die Zusatzheizung im Ar... ?!

Hannes
17.12.2002, 19:31
Wie sieht es mit Deinem Gebläse aus? Zieht es da anständig rein? Ist gut möglich, daß der Pollenfilter zu ist und nicht mehr genug Luft angesaugt werden kann. Hatte das gleiche Problem mal bei meinem C4, da wurde in den ersten 4 Jahren nie der Pollenfilter gewechselt (bei Audi scheinen die wohl nicht zu wissen, daß der auch getauscht werden muß).

Die Temperaturanzeige beim C4 ist ein eigenes Kapitel, bei mir geht die Temperatur auch ewig nicht nach oben, das ist normal.

mfg

Hannes