PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : schlechter Radioempfang bei Navi-MFD


rauschi
17.12.2004, 10:13
Hallo,

habe einen Passat Mod. 2003 Limo mit gr. Navi. Leider gibt es fast keinen Sender,
den ich lange halten kann oder ohne Kratzen empfange (Raum Darmstadt/Rhein Main) und bei anderen Radios funktionert das gut.
Der Kundendienst findet keine Auffäligkeiten, weil deren "Test-Radiosender" funktioniert.
Hat jemand ähnliche Probleme oder Erfahrungen?

Danke und schönes Wochenende

Joe :confused:

steffenV6
17.12.2004, 13:41
Also eine Lösung gibt's da eigentlich nicht. Die letzte Radiogeneration (alpha, beta, gamma, MFD, MCD) von VW, die im Golf IV oder Passat verbaut wird, ist von der Empfangsqualität echt misserabel. Das ist zu einem gewissen Teil Stand der Technik.

Jetzt weiß ich aber nicht, wie schlimm es bei dir ist. Aus der Entfernung ist das sowieso schwer zu beurteilen. Aber wenn es wirklich arg schlimm ist, besonders im Vergleich mit einem anderen Passat gleicher Ausstattung, dann kann es natürlich auch andere Ursachen haben (defekte Antenne (Antennenverstärker) oder Kabelbruch im Antennekabel). Probier am besten mal eine neue Antenne. Bei dieser Triplex-Antenne (Radio, GPS, Telefon) kann es gut sein, dass sie durch Wassereintritt beschädigt wurde. Ist ein relativ bekanntes Problem.

Steffen