Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 09.02.2012, 22:00
onkelMarcus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo, ich will heute mal wieder berichten was so passiert ist.
Also, von den Autodoc`s hab ich nie wieder was gehört. Könnten wennigstens absagen.

Ich habe dan den VW mal wieder in die VW-Werkstatt gebracht. Ergebniss nach 2 Tagen Fehlersuche. Er zieht irgendwo Luft.
Wäre dann, also die Zylinderkopfdichtung(obwohl neu), oder der Zylinderkopf. Letzteren, kann man wohl nicht so einfach prüfen, oder kennt jemand von euch eine Methode? Naja mal sehen wie es weiter geht.

MFG melde mich wieder
Mit Zitat antworten