Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 22.05.2007, 08:31
KTM
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen,

ich war ein paar Tage unterwegs, deshalb die späte Rückmeldung.

Zerlegt habe ich es, weil der Vorbesitzer blaue Leuchtdioden eingebaut hatte, die nun nicht mehr funktionierten. Da habe ich den ganzen "Mist" ausgebaut und wieder auf originale Beleuchtung umgestellt.

Die Zeiger haben sich verstellt, als ich den Stecker wieder angeschlossen habe. Nicht weil ich drangekommen bin, sondern ein kurzer Summton entstand und die Zeiger bewegten sich in eine undefinierte Stellung. Ich habe dann versucht erst den Stecker dranzumachen, dann die Zeiger per Hand auszurichten und dann das Gehäuse zu schließen (gar nicht einfach in der engen Tachohöhle). Aber im Betrieb stimmt es dann doch nicht mehr 100 %ig :-(

Ciao Carlo
Mit Zitat antworten