Einzelnen Beitrag anzeigen
  #27  
Alt 15.07.2003, 19:20
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.503
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Speedy
Genau das meinte ich damit.
Beim letzten Ölwechsel (mit Filter) an meinem Audi 80 B4 wurden genau 3 l Öl eingefüllt.
Am Ölmeßstab war der Ölstand knapp über 1/2.
Als ich am nächsten Morgen den Meßstab zog, war der Ölstand auf "max.".
Speziell nach Kurzstreckenfahrten habe ich bemerkt, daß der Ölstand zunächst viel zu niedrig angezeigt wird.
Hängt vielleicht damit zusammen, daß das Öl noch nicht so heiß geworden ist und dementsprechend noch zähflüssiger ist.

Gruß
Hallo,
die heutigen 0W.. oder 10W... Öle als Zähflüssig zu bezeichnen finde ich recht gewagt!!!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten