Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 01.06.2008, 14:07
Lipper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Getriebe Touran

Hallo Macx,

bei unserem Touran (1.4 tsi, 25.000 km) ist soeben das Getriebe repariert worden. Der Fehler war der selbe: Beim Schalten war ein Kratzen aus dem Getriebe im 2. Gang wahrzunehmen, sowohl beim Hoch- als auch beim Herunterschalten.

Die Reparatur hätte 1.030,00 Euro gekostet. Es lief aber zum Glück noch auf Garantie (2 Wochen vor Garantieende!). Es wurde der Synchronring gewechselt, ferner - da ebenfalls beschädigt - der Synchronkörper und das Schaltrad des 2. Ganges.

Hinsichtlich der Reproduzierbarkeit des Fehlers hatte ich die selben Bedenken. Diese waren allerdings unbegründet: Ein Meister ist mitgefahren und hat durch ständiges Hoch- und Herunterschalten den Fehler so festgestellt. Die Reparatur erfolgte anstandslos und sofort.

Sollte eine Reparatur verweigert werden, empfehle ich hartnäckiges Beanstanden. Denn der Fehler ist bei VW bekannt. Die mittlerweile verbauten neuen Synchronringe sollen die Reibwerte der Synchronisierung des 2. Ganges verringern.

Ich hoffe, mein "Erlebnisbericht" hilft weiter.

Viel Erfolg!
Mit Zitat antworten