Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 15.11.2013, 20:06
Klausm
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
nach einem Hinweis in einem anderen Forum (Motor-Talk) auf das X-Entlastungsrelais habe ich festgestellt dass, die 12 V Steckdosen auch nicht funktionieren, was man halt auch nicht so schnell bemerkt.

Habe dann gestern meiner Werkstatt den Hinweis auf das X-Entlastungsrelais gegeben. Und das war dann auch die Ursache. Relais (8,67€) gewechselt, alles geht wieder.

Die Aktion hat mich jetzt mit der Fehlersuche von vor 2 Wochen (in der gleichen Werkstatt) 200.-€ gekostet. Eigentlich sollte die Werkstatt wissen, dass die zunächst unlogischen Zusammenhänge Sitzheizung-Scheibenwaschpumpe von diesem Relais abhängt bzw. abhängen kann und solche Fehler relativ schnell finden.

Ursprünglich wollten sie 250.-€. Nach dem ich etwas gemeckert habe wurde die Rechnung auf 200.-€ reduziert. Zumal ja der Hinweis auf den Fehler von mir kam.

In diesem Sinn

MfG
Mit Zitat antworten