Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 10.11.2003, 11:02
benkivr6
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Ravel
Ist halt wirklich ne nette Spielerei. Ich mag Tabellen und Graphiken zum Auswerten ;-) Und Listen mit den Bedeutungen der einzelnen Werte und deren Solldaten findet man im Internet allemal. Dadurch kann man ggf. schon selbst gewisse Fehler und Abweichungen bemerken, ohne jedesmal dem Freundlichen seine "Diagnosefahrt" und "Auslesen des Fehlerspeichers" zu bezahlen, wo auch nix anderes rauskommt. Etwaige Fehlerbehebung bleibt natürlich weiterhin in den Händen der Fachmänner.
und? sparen tuste da gornischt mit. wenn du mit nem problem zu uns kommst, würden wir trotzdem nochmal ne fahrt machen. und genauso alles auslesen und messen wie sonst auch. und wenn du da 4 seiten mit tabellen mitbringst.
und so wird es jede werkstatt machen. weil es sonst nämlich ganz schnelle mal zu problemen komt.. so in etwa wie bei uns einmal:



ja aber sie können doch nicht glauben, was die andere werkstatt sagt, die können doch viel erzählen. das müssen sie doch überprüfen. nenene. die 300 euro bezahle ich nicht.
da kam der kunde von ner anderen vw bude und sagte, dort wurde das und das diagnostiziert. bitte beheben. als es das dann aber doch nicht war, wollte er dann garnichts mehr davon wissen.

also alles unnütze rumsoielerei, die nichts bringt.
Mit Zitat antworten