Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 01.12.2014, 15:11
Benutzerbild von Fuxfan
Fuxfan Fuxfan ist offline
BluesBrother
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Rheinland-Pfalz, Nähe Mainz
Beiträge: 732
Standard

Das Teillastruckeln ist bei älteren TDI ein bekanntes Problem, das verschiedenste Ursachen haben kann.
Bekannt sind z.B. tropfende Einspritzdüsen, defekte Zweimassen-Schwungräder und einfach Schmutz an Stellen, wo er besagte Störungen erzeugt: Drossel- bzw. Saugrohrklappe, Filter (wie sieht der Luftfilter aus?)....
Auch das AGR kommt infrage - mal den Schlauch daran abklemmen und schauen, ob der Motor besser läuft.

Wird der Passat viel im Kurzstreckenbetrieb gefahren? Dann kämen immer wieder neu beginnende DPF-Regenerierphasen in Betracht, die nicht beendet werden können.

Eine Ursache fand ich hier beschrieben (älteres Modell, gleiche Problematik):

http://www.passat35i.de/threads/4989...higer-Leerlauf
__________________

"Build it strong, keep it simple, and make it work." Leroy Grumman, Flugzeugbauingenieur
Mit Zitat antworten