Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 27.07.2015, 08:27
schorsch685 schorsch685 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2015
Beiträge: 2
Frage AddBlue Reichweite neuer A6 3.0 TDI 200kW

Zitat:
Zitat von konrad315 Beitrag anzeigen
Liebe Forennutzer,

leider kann ich zu meinem Problem keinen Beitrag finden, daher habe ich einen neuen Beitrag erstellt.

Ich habe folgendes Problem:

Anfang Februar habe ich in Neckarsulm meinen neuen A6 3,0TDI quattro, 272 PS abgeholt. Insgesamt bin ich mit dem A6 voll zufrieden!!

Aber schon nach einem Laufleistung von 10.500 km (überwiegend Langstrecke) erhielt ich im Display den Hinweis, dass ich in 2.400 km ADBLUE nachfüllen muss.

Ich war eigentlich der Meinung, so wurde es mir bei der Übergabe in Neckarsulm auch mitgeteilt, dass der Tankinhalt des ADBLUE von Inspektion zu Inspektion ausreicht (ca. 30.000 km).

Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht oder weiß jemand, welchen Verbrauch man vom ADBLUE hat? In der Bedienungsanleitung ist nichts zu finden.

Freue mich auf Eure Nachrichten
Am 11. Mai 2015 habe ich meinen Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro (200 kW) in Neckarsulm abgeholt. Am 24.07.2015, meim KM-Stand 10.500 (überwiegend Langstrecke) kam die Meldung dass nach 2.400 KM AdBlue nachgefüllt werden muss. Kann es sein dass Audi bei der Erstbefüllung den Tank nur halb voll macht? Oder ist der Tank so klein? Wieviel Liter reingehen habe ich noch nicht rausgefunden. 17 oder 23 Liter?. Der Audiverkäufer beim Händler konnte es mir auch nicht sagen, meinte aber dass ich es selbst nachfüllen könnte. Laut Shell gibt es den Zusatz in 5 Liter Kanister bzw. manche Tankstellen haben auch eine Zapfstelle dafür. Mein Diesel-Verbrauch liegt bei 7,5 L/ 100 KM. Das Auto ist super und macht mir viel Spaß.

Geändert von schorsch685 (27.07.2015 um 13:30 Uhr)
Mit Zitat antworten