Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 05.08.2013, 12:39
Superb07
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Störung Climatronic Passat 3B / Superb

Hallo Zusammen,

ich möchte nochmal in die Runde Fragen ob mir vielleicht doch noch jemand weiterhelfen kann. Den das folgende Problem konnte ich bisher leider nicht beheben:

Vorab, ich habe schon die Suche ausführlich genutzt... leider ohne Erfolg

Wenn ich mein Auto (Skoda Superb BJ 2007 , 1,9TDI) starte, zeigt die Climatronic statt der Aussentemperatur nur zwei Striche und die Beleuchtung bleibt (wenn Licht eingeschaltet) dunkel.
Auch der Klimaprossor wird NICHT eingeschaltet.

Nach etwa 5-50 Sek. erscheint plötzlich die Aussentemperatur wieder, die Beleuchtung schaltet sich ein und das relais der magnetkupplung für den Klimakompressor schaltet. Die Klima läuft....

Woran kann diese (sporadische) Verzögerung/Fehler liegen?

Den Temperatursensor schließe ich aus, da die MFA die Aussentemperatur anzeigt.

Der Stellgliedtest, Eigendiagnose, Fehlerspeicher funktionieren einwandfrei, es sind keine Fehler abgelegt.

Das Climatronicbedienteil wurde probehalber durch ein anderes ersetzt, der Fehler blieb bestehen.


Ich hoffe es kann jemand weiterhelfen.
Dafür schonmal vorab vielen Dank.

Grüße, Daniel
Mit Zitat antworten