Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 13.09.2013, 10:10
Hoinzi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Kann also sein, dass das Fahrzeug vorher wirklich extrem viel Kurzstrecke gefahren ist.

Wie Du schon selbst bemerkt hast, ist ein einfaches Löschen der Meldung/Zurücksetzen des Serviceintervalls eigentlich nicht die richtige Lösung.

Ich würde in Erwägung ziehen, zumindest einen Ölwechsel machen zu lassen, häufige Kurzstrecke kann dazu geführt haben, dass das Öl heftig mit Benzin verdünnt wurde und wenn das Auto mal richtig heiß wird, fällt der Ölstand rapide, zumal stark mit Benzin verdünntes Öl nicht sonderlich gut schmiert.

Das muss zwar kein Problem sein, aber wenn es doch mal einen Schaden gibt, muss man sich nicht vorhalten lassen, sich nicht an den Wartungsintervall gehalten zu haben.

Noch was zum Thema Ölverdünnung: http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96lverd%C3%BCnnung
Mit Zitat antworten