Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 29.12.2014, 14:41
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Hi Sumo,
was interessiert dich denn? Das eine Kupplung stinkt ist normal, wenn man mit schleifender Kupplung fährt. Die Kupplung soll normal Motor und Getriebe per Kraftschluss (simples randrücken) mit einander verbinden. Lässt man die Kupplung schleifen, wird dieser Kraftschluss nicht richtig hergestellt und die Kupplung rutscht dabei leicht durch und reibt somit und wird heiß und fängt an zu stinken/verschleißt stärker.
Fährt man viel mit schleifender Kupplung, kann die Kupplung auch durchaus nach 30.000 km schon hinüber sein. Habe ein (Rentner-)Fzg mal gehabt, wo nach 30k km Kupplung und Druckplatte gebrochen sind.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten