Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 27.08.2015, 20:43
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Cuxland
Beiträge: 4.235
Standard

Wenn du gerne ohne ABS und ESP fährst, kannst du das so lassen, zu empfehlen ist es nicht.
Du kannst natürlich nach der Nadel im Heuhaufen suchen und aus dem Kaffeesatz lesen, aber besser wird es davon nicht.
Den Ereignisspeicher auszulesen ist das einfachste und schnellste um zu wissen, in welcher Ecke man suchen sollte.
Gerne genommen wurde früher immer der Querbeschleunigungssensor. Dieser muss aber mit Werkstatttester nach Tausch initialisiert werden, bevor du den jetzt selber tauschen möchtest.
Kann aber natürlich auch alles andere sein, was ESP und ABS so brauchen...

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
LT 46 MJ '05 2.8 TDI seit 10/14
Mit Zitat antworten