Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 19.03.2019, 16:34
Ermin Ermin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2018
Beiträge: 284
Standard

Da mir vor kurzem dasselbe passiert ist, grabe ich das Thema mal aus und teile die Erfahrung mit euch.

Ich kann laut sagen, dass ich großes Glück hatte, weil ich damit sehr gut zurechtkommen konnte. So viel ich weiß, kostet so eine Reparatur sehr viel, deswegen hab ich es alleine versucht. Es war nicht leicht, aber da ich all das nötige Werkzeug in meiner Garage hatte, konnte ich es locker schaffen. Dabei war mir am meisten eine kleine Hebebühne von Hilfe, die ich vor kurzem auf http://www.hebebuehne24.de gekauft hab.
Ich muss zugeben, sowas sollte jeder in Garage haben.

Schönen Grüß!
Mit Zitat antworten