Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 17.04.2021, 15:57
Benutzerbild von Martyn
Martyn Martyn ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2003
Beiträge: 761
Martyn eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Fuxfan Beitrag anzeigen
Schneeketten ersetzen keine Winterreifen; sie werden auf den Antriebsrädern montiert, bei Allradlern auf allen vier Rädern, und man braucht sie, wie der Name sagt, im tiefen Schnee oder wenn vorgeschrieben (Alpen-Passstraßen etc.).
Ich kenne kein Auto das mit vier Schneeketten fahren dürfte. Angeblich soll das irgendwie beim bergabwärts bremsen gefährlich werden können. Irgendwer hat mal geschrieben warum, aber hab es vergessen.

Auch Allradfahrzeuge bekommen nur zwei Schneeketten drauf, und zwar auf die Hauptantriebsachse, bei sämtlichen Audi quattro Modellen sowie den kleineren BMW X-Drive und Mercedes 4MATIC Modellen also z.B. nur auf die Vorderachse, die grösseren BMW X-Drive und Mercedes 4MATIC Modellen nur auf die Hinterachse.

Zitat:
Zitat von Fuxfan Beitrag anzeigen
Sie passen meist nur auf schmalere bzw. kleinere Räder, bei 17 Zoll oft schon nicht mehr. Schau in die Bedienanleitung deines Autos, was dazu drinsteht.
Maximal 50 km/h, bei längeren freien Straßenstücken abmontieren und vor allem das Montieren vorher mal üben.
Heutzutage gehen meist auch bei 19" Felgen noch Schneeketten, jedenfalls bei 225er und 235er Breite.

Aber Schneekette ist nicht gleich Schneekette, oft gibt es Einschränkungen wie "nur feingliedrige Schneeketten bis 9mm" oder "nur Schneeketten ohne Kettenglieder auf der Radinnenseite".

Da müsste man in die Betriebsanleitung bzw. bei Zubehörfelgen auch in die ABE schauen.
Mit Zitat antworten