Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 24.08.2007, 16:23
suedharzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Markus78,

wenn Du Ahnung vom löten hast, oder wen kennst, kannst Du Dir einen neuen
Sensor sparen.

Es ist allgemein bekannt, daß die Querwinkel Sensoren der Baujahre vor 2001
erschreckend häufig kalte Lötstellen haben.

Und es stimmt.
Ich habe meinen gerade letzte Woche selbst repariert/ nachgelötet.

Wie gesagt, wenn Du Ahnung hast - etwa 1 Stunde Arbeit und für 0€ ist es den
Versuch allemal wert, oder?

Die Anleitung findest Du unter:

http://www.vw-heaven.at/tips/esp.php

Falls Du noch Fragen hast, auch zum Ausbau der Verkleidung, einfach wieder melden.

Und falls Du doch einen neuen Sensor brauchst, der orginale VW kostet 130€
und der baugleiche vom A3 nur €84.


gruss

suedharzer
Mit Zitat antworten